Ein großer Tag erwartet uns diesen Mittwoch, den 12. um Bordeaux Premier Padel P2 Mit dem Start des Hauptfeldes der Frauen, dem Einstieg in den Laufsport der großen Namen, aber auch vieler Franzosen auf der Piste. An diesem vierten Tag des Turniers werden viele Menschen erwartet, darunter auch viele Kinder, die zu der Veranstaltung eingeladen wurden!

Darüber hinaus finden den ganzen Tag über zahlreiche Aktivitäten statt: Schlägertests, „Wer kann Julien Seurin schlagen“, Kurse der French Touch Academy usw.

Bezüglich der Franzosen, Es werden sechs davon erscheinen Im Finaltisch: Alix Collombon, Carla Touly, Jessica Ginier, Thomas Leygue, Bastien Blnaqué und Dylan Guichard. Tricolores, die wir den ganzen Tag über auf der zentralen Strecke des Turniers finden können!

Ihr Programm:

  • Carla Touly / Jessica Ginier (WC) – Sofia Saiz Vallejo / Marina Lobo
  • Thomas Leygue / Aris Patiniotis (WC) – Maxi Sanchez / Sanyo Gutierrez (TS4)
  • Bastien Blanqué / Dylan Guichard (WC) – Juan Cruz Belluati / Miguel Lamperti
  • Alix Collombon / Julieta Bidahorria – Lorena Rufo / Beatriz Caldera (TS8)

Das heutige Programm:

Alle Treffen werden auf dem YouTube-Kanal von verfolgt Premier Padel. Die Spiele beginnen um 10 Uhr. Die ersten Französinnen betreten die Strecke im zweiten Durchgang.

Gwenaelle Souyri

Es war sein Bruder, der ihm eines Tages sagte, er solle ihn auf einer Strecke begleiten. padelSeitdem hat Gwenaëlle das Gericht nie mehr verlassen. Außer wenn es darum geht, die Sendung von zu sehen Padel Magazine, World Padel Tour… oder Premier Padel…oder die französischen Meisterschaften. Kurz gesagt, sie ist ein Fan dieses Sports.