Le padel Schwedisch setzt seine außergewöhnliche Expansion fort. Die Gruppe Castellum baute im Auftrag von Bon . einen phänomenalen Komplex in Hisingen, Göteborg Padel.

Ein außergewöhnlicher Komplex

Mit mehr als 6.300 Quadratmetern und 20 Plätzen von padel gebaut (17 drinnen und 3 draußen), Bons Ambition Padel ist es, eine erstklassige Infrastruktur zu schaffen wahrscheinlich die besten Spieler der Welt anziehen, sei es für Events / Turniere oder um zu trainieren. Für Ulrika Johannesson, Kaufmännische Direktorin bei Castellum: „Es ist wichtig, eine gute Klangumgebung zu haben, damit alle Geräusche von Stößen und Schlägen an den Glaswänden – und vielleicht die wenigen Schimpfwörter – durch Schallabsorber und Textilien gedämpft werden. Die richtige Art der Beleuchtung, die während des Spiels nicht blendet“.

Es ist daher bis ins kleinste Detail, das Castellum in Angriff genommen hat. Der CEO von Bon Padel, Christopher Williamson, kommt nicht zu kurz: "Das gute Padel Arena wird mehr sein als ein einfacher Raum padel, es wird ein fantastischer Treffpunkt mit allem, was Sie zusätzlich brauchen. Wir werden lehnen zum Clubfeeling die wir in Torslanda erstellt haben Padel"

Der ökologische Aspekt wurde nicht vernachlässigt

Der ökologische Aspekt, ein heutzutage fast unvermeidliches Element, wurde offensichtlich nicht vernachlässigt. Tatsächlich das neue Zimmer padel recevra Umweltzertifizierung in Silber dank geringem Energieverbrauch und effizienter Raumnutzung. Ein Beweis dafür, dass absolut kein Detail dem Zufall überlassen wurde und das Projekt Teil einer Entwicklungspolitik von padel umweltbewusst von morgen.

Das gute Padel Arena öffnet in Februar 2022.

Nasser Hoverini

Fußballbegeistert entdeckte ich die padel im Jahr 2019. Seitdem ist es eine verrückte Liebe zu diesem Sport, bis ich meinen Lieblingssport aufgegeben habe.