Le Blockchain.com Miami öffnen beschert uns weiterhin historische Momente. Bei Männern, Javi Garrido und Lucas Campagnolo sorgen für Furore, während Bela und Coello sehr solide sind. Bei den Damen zwei super Gegensätze in den Halbzeiten.

Salazar/Triay gegen Alayeto/Alayeto

Ein starker Schock. Die unbestrittene Nummer 1 der Welt trifft auf die Atomic Twins, die ihren Schwung aus dem Master Final im vergangenen Dezember fortsetzen.

Nachdem Gemma Triay und Alejandra Salazar gestern gegen Amatriain / Navarro knapp in die Korrektur gegangen sind, müssen sie ihr Spielniveau erhöhen, wenn sie Mapi und Majo besiegen wollen.

Wir sehen uns um 13 Uhr in Florida und um 19 Uhr in Frankreich.

Chingotto/Tello gegen Bela/Coello

Es ist eine reine Freude, die Belasteguin-Show für eine weitere Saison besuchen zu können. Mit Arturo Coello, stärker als je zuvor, überholte dieses Paar die an Nummer 2 gesetzten Paquito/Di Nenno und kam mit maximalem Selbstvertrauen unter die letzten Vier.

Auch Chingotto und Tello kommen mit der Eliminierung von Stupa/Ruiz aus einer tollen Leistung heraus. Auf jeden Fall wird das Paar, das aus dieser Halbzeit hervorgehen wird, einen bemerkenswerten Weg ins Finale hinter sich haben.

Wir sehen uns in der zweiten Runde des Spiels um 13:19 Uhr in Miami, XNUMX:XNUMX Uhr in Frankreich.

Ortega/Gonzalez gegen Sanchez/Josemaria

Paula Josemaria und Ari Sanchez haben gestern die Herzen der Franzosen zerrissen, indem sie unsere Nationalspielerin Alix Collombon eliminiert haben. Die Leistung der Spanier war sehr solide, um eines der momentanen Paare zu eliminieren und sich erneut unter die letzten vier zu stellen.

Bea Gonzalez und Marta Ortega zeigen ihrerseits, dass die Wintervorbereitung hervorragend war. Körperlich stark dominierten Marta und Bea Osoro/Iglesias in einer Benchmark-Performance. Dies könnte das Jahr der Weihe für Bea Gonzalez und der Rückkehr auf den Thron von Marta Ortega sein.

Wir sehen uns um 17 Uhr in Florida und um 23 Uhr in Frankreich.

Campagnolo/Garrido gegen Tapia/Sanyo

Campagnolo und Garrido sind die Offenbarung davon Blockchain.com Miami öffnen. Nachdem der Brasilianer und der Andalusier in einem denkwürdigen Match die Nr. 1 Lebron/Galan besiegt hatten, besiegten sie Pablo Lima und Maxi Sanchez ohne Zwang.

Agustin Tapia und Sanyo Gutiérrez zeigen, dass man sich immer auf sie verlassen muss. Sie setzen ihren Aufstieg fort und scheinen ernsthafte Kandidaten für den Titel zu sein.

Wir sehen uns in der zweiten Runde des Spiels um 17 Uhr in Florida, um 23 Uhr in Frankreich.

Die Sitzungen können weiterverfolgt werden World Padel Tour TV.

Aus seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist ein mehrsprachiger Sportbegeisterter: Journalismus aus Berufung und Veranstaltungen aus Anbetung sind seine beiden Beine. Er ist der internationale Gentleman von Padel Magazine. Sie werden es oft bei den verschiedenen internationalen Wettbewerben sehen, aber auch bei den großen französischen Veranstaltungen. @eyeofpadel auf Instagram, um seine besten Bilder zu sehen padel !