Während dieses Wochenende spielt zweiter P2000 der Saison 2024, Um PadelShot Caen, wir blicken zurück auf die Gewinner dieser Kategorie, die 2019 von der FFT ins Leben gerufen wurde.

Wenn wir uns das P2000-Poster dieser Saison ansehen, bemerken wir, dass Spieler auftauchen: Bastien Blanqué und Alix Collombon. Zwei Spieler, die nicht zufällig ausgewählt wurden: Sie sind die produktivsten in der Geschichte von FFT Padel Tour !

Zum jetzigen Zeitpunkt sind 20 P2000 aufgetreten. Bastien Blanqué gewann 11 (5 mit Thomas Leygue, 4 mit Johan Bergeron, 1 mit Dylan Guichard und 1 mit Adrien Maigret). Auch im Finale verlor der Spieler von Toulouse dreimal (2 gegen Bergeron, 1 gegen Leygue).

Alix Collombon hat ebenfalls 11 P2000-Siege (6 mit Léa Godallier, 5 mit Jessica Ginier-Barbier). Beachten Sie, dass Alix, die Nummer 1 Frankreichs, bei einem P2000 nur einmal verlor, und zwar im Finale bei den Pyramides, mit Jessica Ginier-Barbier, gegen Laura Clergue und Léa Godallier.

Die Top 3 Frauen:

  • Collombon: 11
  • Godallier: 10
  • Ginier-Barber: 6

Dieses Wochenende in Caen ist Alix abwesend, aber Léa ist neben Mélissa Martin anwesend, mit der sie bereits zwei P2-Rennen gewonnen hat. Im Falle eines Sieges für das Paar Godallier/Martin würde der Spieler tahitianischen Ursprungs zusammen mit Collombon mit 2000 P11-Siegen an der Spitze stehen!

Die Top 3 Männer:

  • Ausgeblendet: 11
  • Bergeron: 7
  • Leygue / Tison: 6

Johan Bergeron, der einzige Spieler unter den Top 3 der erfolgreichsten Spieler in Caen (neben Max Moreau), könnte den Abstand mit Thomas Leygue und Benjamin Tison etwas vergrößern!

Die vollständige Liste finden Sie unten!

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !