Die 7. Etappe südlich der Padel Infinity Tour 2018 endete im Club de l'Hers.

Die angemeldeten 56-Teams nahmen an 4-Tischen teil.

Der männliche P250 wurde von Mathieu Gaston und Jean-Christophe BIGATA Périé 7 / 6 0 / 6 10 / 6 auf Yannick Servat und Romain Lagrange gewonnen.

Die Demies erlebten den Sieg, zuerst von Mathieu und Jean-Christophe auf David Marsan und Christophe Militzer 7 / 6 6 / 4 und auf der anderen Seite auf Florent Armand und Valentin Forgeron 6 / 2 6 / 3.

Im erweiterten männlich David Christopher Marsan Militzer kommen nach einem unglaublichen Spiel und voller Überraschung 7 / 6 5 / 7 12 / 10 von Beco Nicolas und Mathieu Gaston BIGATA.

In Men's Intermediate besiegten Jean Mappas und Nicolas Gautier Nicolas Couret und Damien Buchet 7 / 6 6 / 4

In Mixed siegen Laure Cabrol und Christophe Semmartin Mazel gegen Laurine Mas und Rémy Canion 9 bei 5.

Ein weiterer großer Schritt diesmal in Toulouse.

Wir sehen uns vom 31 March / 1er April im Big Padel Bordeaux Mérignac für die 8ème Etape SUD.
(Registrierung auf Padel Around bereits geöffnet)

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.