Geoffrey Demeerlaere, Mitinhaber des Padel-Centers im Senegal, beschreibt den La Palmeraie Sporting Club seinen wunderbaren Padel-Club in Saly.

Können Sie das Zentrum beschreiben?

Das Hotel liegt an der "kleinen Küste" von Saly, einem Badeort, 80 km von Dakar entfernt.

Der Palmeraie Sporting Club ist ein Multisportkomplex in einem Palmenhain mit 2 Plätzen Padel Panorama, Pétanque-Gelände, 5-a-Side-Fußball auf Kunstrasen, Fitnessraum, Capoeira, Zumba, Aqua-Bike, Massageraum, Ästhetik, Endermologie (LPG-System), Strandtennis, Beachvolleyball, Kinderbereich, Pro-Shop und ein Snackbar Restaurant.

Padel im Senegal, warum?

Seit der Eröffnung der Autobahn, die Dakar mit Saly verbindet, und der bevorstehenden Eröffnung des künftigen Flughafens in 20 Minuten nehmen sowohl Immobilien als auch Tourismus in Saly wieder zu.

Als Bauunternehmer wollte ich ein Sportzentrum in einem Palmenhain errichten, um die ständig steigende Nachfrage der Anwohner nach sportlichen Aktivitäten zu befriedigen.

Mit der Paddle-Explosion in Europa hielt ich es für sinnvoll, die ursprünglich für das Projekt geplanten Tennisplätze durch Padel-Plätze zu ersetzen.

Wie ist die Bilanz seit der Eröffnung?

Nach 8 Monaten Eröffnung sind die Ergebnisse sehr ermutigend. Bewohner werden leicht "süchtig" nach Padel.

Das einzige "Hic", wenn es eines gibt, ist der Mangel an Training. Um dem abzuhelfen, holen wir qualifizierte Mitarbeiter aus Europa wie Pierre Lamoure, Gründer von Upadel.net oder sogar Max Moreau Nr. 3 Französisch. Privat- oder Gruppenunterricht, Aktivitäten und Ausstellungen stehen auf der Speisekarte.

Die Erstellung weiterer Padelfelder ist für 2017 sowie eine Erweiterung der Struktur geplant

Der Club rückt näher an Mougins ...

Im Detail arbeiten wir in Partnerschaft mit unserem exklusiven Vertreter an Padel Riviera Mougins, Frédéric Gardet, Julien Chardon und ihr Netzwerk Padel International in Europa, um Aufenthalte zu organisieren, die Tourismus und Praktikum verbinden Padel in einem Land, in dem es das ganze Jahr über sonnig ist.

Eine Ausstellung mit internationalen Spielern bereitet sich auf 2017 vor.

Mehr

 + Informationen auf der Facebook-Seite "La Palmeraie Sporting Club" oder in Frankreich unter "Padel Riviera Mougins “.

Ausrüstungspartner Padel : PadelPunkt / Hai Padel

 Unser Team :

  • Caroline Peretti Figueira Demeerlaere Inhaberin und Direktorin des Clubs. (Franco / Brasilianer).
  • Geoffrey Demeerlaere Besitzer des Clubs (französisch / brasilianisch).
  • Jean-François Marti ist verantwortlich für den Padel Part. (Französisch)

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.