Anlässlich der Eröffnung der Boutique Tennispunkt im 17. Arrondissement von Paris, Padel Magazine hatte die Chance sich zu treffen Bertrand Weiß, World Sales Director bei Wilson.

Er kehrte in das Ausmaß des Wachstums zurück padel und vertraute den bevorstehenden Zielen der berühmten Marke an.

„Spektakulärer Machtzuwachs“

BB"Le padel ist die am schnellsten wachsende Sportart in Europa, alle Sportarten zusammen. Wilson engagiert in der padel vor zwei Jahren. Wir nutzen offensichtlich den aktuellen Trend.
Wir freuen uns sehr, denn bis jetzt hatten wir keinen speziellen Raum, in dem Enthusiasten so viel Auswahl hatten, und wir hoffen, dass viele Liebhaber dieses Sports diesen neuen Laden besuchen werden.".

PM: „Sie sagten auch, dass es eine globale Strategie gibt, die vorzuschlagen padel in anderen Tennis Point, in anderen Städten vielleicht? “

BB: „Ja, es ist schon so, dir alles zu sagen. Tennis Point hat letzte Woche einen Store in Madrid mit einem sehr großen Radius eröffnet padel.
Sie haben natürlich noch andere Geschäfte in Spanien, zum Beispiel in Barcelona. Es wird bald auf der ganzen Welt sein.

Sie sollten wissen, dass Tennis Point die für Tennis vorgesehene Einheit ist, aber sie sind dabei, "Padel Points“, die darauf abzielen, sich ausschließlich auf diese Disziplin zu konzentrieren.

Wir werden mit ihnen die Partnerschaft, die wir mit Tennis Point aufbauen konnten, fortsetzen, um auch zum Wachstum dieses Sports beizutragen und Praktikern auf der ganzen Welt so viele Produkte wie möglich anzubieten.

„Ein positives Ergebnis“

PM: Wir werden ein bisschen über Wilson sprechen, haben Sie einige Zahlen im Kopf? padel ? Können wir heute Bilanz ziehen?

BB : „Sehr positive Bewertung! Um ehrlich zu sein, hat es lange gedauert, in diesen Sektor einzusteigen, der die padel. Wir wollten noch ein bisschen warten, um zu sehen, wie dieser Sport reifen und sich entwickeln würde.
Als wir uns entschieden haben, auf den Knopf zu drücken, haben wir uns wirklich mit groß angelegten Partnerschaften wie der mit Fernando Belastegüin oder die Marke Cupra.

Fernando Belasteguin Rückhand Volley Pala Wilson Bela X Cupra

Es wird auch eine neue Geschichte geben, die bald kommen wird… Mehr werde ich vorerst nicht sagen.

Unsere Ziele wurden im Laufe des Jahres trotz Lieferproblemen, die wir leider alle kennen, erreicht.
Wir haben unsere Produktionskapazität für Schneeschuhe verdoppelt, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden und damit unseren Umsatz im Sortiment zu verdoppeln. padel (Schuhe, Textilien, Schneeschuhe usw.).

Jedes Jahr verdoppeln wir unseren Umsatz im padel, es ist beeindruckend !".

PM: Du hast kurz über ein neues Abenteuer gesprochen, kannst du uns etwas mehr darüber erzählen?

BB: Es war ein großartiges französisches Abenteuer, aber nicht nur, weil wir hoffen, dass es auch in England und Deutschland stattfindet.
Die Idee wäre, die padel in diesen beiden Ländern mit einer völlig innovativen Zusammenarbeit, weil es eine Person wäre, die nicht aus der Welt der padel. Die Begeisterung für diese Disziplin ist groß und wir wollten dank dieser nächsten Zusammenarbeit davon profitieren.

 

Zu glauben Bertrand Weiß Es würde bald viele sehr interessante Neuheiten von Wilsons Seite geben und die berühmte Marke wird in der Welt von noch immer hart zuschlagen padel.

Das vollständige Interview finden Sie im folgenden Video.

Team Padel Magen

Das Team Padel Magazine versucht Ihnen seit 2013 das Beste zu bieten padel, aber auch Umfragen, Analysen, um zu versuchen, die Welt von zu verstehen padel. Vom Spiel zur Politik unseres Sports, Padel Magazine ist zu Ihren Diensten.

Tags