Angesichts eines allgemeinen Ärgers aus der Welt des Tennis und des Padel übernahm Bernard Giudicelli, der Präsident der FFT, gestern Abend die Führung, indem er an schickte 7500 Clubpräsidenten eine Nachricht, die die Position der FFT erklärt.

Nach der Rede der Regierung zu Phase 2 der Dekonfinierung hatte die FFT trotz der zahlreichen Beobachtungen / Kommentare / Aufrufe von Spielern und Vereinen in sozialen Netzwerken geschwiegen. Einige gingen sogar so weit, überrascht zu sein “eine Veröffentlichung (Freitagmorgen) über ein Interview mit Fabrice Santoro über die Unterstützung der FFT, während wir uns nach einer entscheidenden Rede für die Wiederaufnahme unserer Aktivitäten befinden" sehen.

Die Vereine spielen ihr Überleben, die FFT muss uns sagen, was es ist ...

Die Nachricht erhielt 5 von 5 von Bernard Giudicelli, der deshalb gestern Abend per E-Mail und dann auf seiner Facebook-Seite mit den Clubpräsidenten sprach. Hat es alle Spieler in Tennis und Padel gefüllt? Nein, denn die FFT scheint nicht alle Karten in der Hand zu haben.

Die FFT selbst wartet auf “Das Dekret, das das vom 11. Mai aufhebt, ist noch in KraftUnd die Veröffentlichung des Blattes „Tennis und zugehörige Disziplinen“ auf der Website des Sportministeriums.

Es ist klar, dass sich die FFT erst bewegen wird, wenn sich die Regierung in dieser Phase 2 der Dekonfinierung nicht klar auf Tennis und die damit verbundenen Sportarten positioniert hat. Und das ist die Botschaft, die der Präsident der FFT vermitteln möchte an die 7500 Clubpräsidenten .

Respektiere das Gesetz. Warten wir auf die Veröffentlichung eines Dekrets, das voraussichtlich am Dienstag, dem 2. Juni, veröffentlicht wird und das am 11. Mai noch in Kraft ist. Unsere Clubpräsidenten haben gezeigt, wie verantwortungsbewusst sie sind, und die Bürgermeister haben ihnen vertraut. Machen wir es ihnen leichter. Lass uns warten. Ich wünsche Ihnen ein schönes Pfingstwochenende. Der Kampf gegen COVID-19 geht weiter. Das Vermeiden von Infektionen ist der beste Weg, um alles zu desinfizieren.

Hier ist der Inhalt des Briefes des Präsidenten der FFT, Bernard Giudicelli:

Sehr geehrte Damen und Herren, Clubpräsidenten,

Nach der Ankündigung des Premierministers warten wir auf das Dekret, mit dem Phase 2 der Dekonfinierung offiziell eröffnet wird.

Um dies zu erreichen, haben unsere Dienste diese Woche sehr intensiv daran gearbeitet, das dem Sportministerium vorgeschlagene Protokoll für Phase 2 zu entwickeln, mit dem wir die endgültigen Elemente fertiggestellt haben.

Wir haben unser Möglichstes getan und noch mehr, damit Ihr Sport und die damit verbundenen Disziplinen in Übereinstimmung mit den Gesundheitsvorschriften von Ihren jungen und alten Mitgliedern in absoluter Sicherheit ausgeübt werden können.

Wir haben alle Anstrengungen unternommen, um dies zu erreichen, und warten ruhig auf eine positive Entwicklung der Situation.

Ich hoffe jetzt, Ihnen so bald wie möglich gute Nachrichten mitteilen zu können, sobald das Blatt „Tennis und damit verbundene Disziplinen“ (Padel, Strandtennis, Paratennis, Court-Paume) auf der Website des Sportministeriums veröffentlicht wird.

Meine Botschaft an die 7500 Clubpräsidenten gestern Abend. Lassen Sie uns das Gesetz respektieren. Warten wir, bis ein Dekret ohne ...

Veröffentlicht von Bernard Giudicelli Ferrandini von Freitag Mai 29 2020

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.