Eingeweiht am 14 Dezember 2013 mit seinem Sponsor Didier Deschamps, der Royal Riviera Paddle Club und 2 Paddleplätze war möglich dank Andrew Knox (leidenschaftlich Paddel über 10 Jahre) und Christian Collange (Clubdirektor So Tennis).

Das Hotel liegt auf den Höhen von Monaco in Beausoleil grün, ist der Verein unter Leitung von Kristina CLEMENT einer der besten Paddel Französisch Spieler, die sein Wissen über die Paddel ging verfeinern vom spanischen Verband der Padel während viele Besuche.

Nach einem Jahr des Bestehens hat der Verein hundert Stammspieler und die Padelplätze sind von morgens bis abends besetzt.

Viele Veranstaltungen verschönern das Clubleben:

* Regelmäßige Padel-Turniere (eines alle 2 Monate), an denen jeweils etwa 30-Teams teilnehmen. Der nächste wird der 28 und 29 nächsten März sein

* Eine unternehmensübergreifende Herausforderung, bei der lokale Unternehmen Teams präsentieren und gegeneinander antreten können, um den Gewinner zu ermitteln (12-Unternehmen haben sich für die 2015-Edition registriert).

* Im letzten Jahr hat der Verein veranstaltet Großen paddeln für Kliniken und Ausstellung Spiele als mehrfache Weltmeister Paula Eyheraguibel und Nito Brea, Trainer Argentinien die argentinische Frauen-Team zu coachen und wird sicherlich große Spieler sehen in kürze einschließlich mit der WPT-Etappe im September auf Monaco geplant.

Das Projekt würde sein, bald zusätzliche Shorts zu haben, um die wachsende Nachfrage nach Paddle im Club zu befriedigen ... Fortsetzung folgt!

Franck Binisti - Padel Magazine

Fotokredit @kaidiphotography

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.