Padel Magazine - Dies ist unser Lieblingsschläger. Dieser Schläger weiß alles und gut.

Erstens ist der Griff sofort. Der Schläger ist gut ausbalanciert und für diejenigen, die einen leichten Schläger suchen ... Er wiegt 360g.

Sein anfängliches Programm konzentriert sich eher auf einen allgemeinen Schläger für Anfänger ... Aber die meisten Bestätigten werden es sicherlich zu schätzen wissen.

Es ist überschaubar, es fühlt sich gut an und auf der Ebene der Berührung ist es jedem gegenüber rechenschaftspflichtig.

Wenn es absolut notwendig wäre, nach ein paar Schwachstellen zu suchen, wäre es notwendig, auf der Seite der Auswirkungen von Bällen und der Kraft zu kitzeln ... Obwohl laut einem der Tester des Schlägers, den Sie auf dem Videotest sehen können, trotz eines Anfängers / intermediär, die Macht da ist!

In Bezug auf die Materialien ist es 100% Carbon, daher die Leichtigkeit des Schlägers in den Händen. Und doch ist sein öffentlicher Preis niedriger als 100 € ... Nein, nein ... Sie träumen nicht.

Franck Binisti - Padel Magazine

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.