Wohnfläche Padel Club: 24 Stunden für den guten Zweck

In Narbonne, ein Club von padel eine Aktion gestartet, um einen Verein für die Familien von Krebspatienten zu unterstützen: die Guinguette à Jojo. Ein Turnier mit 24 Spielern über 24 Stunden, nonstop!

Tatsächlich ist die Arena Padel Club de Narbonne hat seine „24h de padel„Gegen 14 Uhr. Und es hörte erst am nächsten Tag um dieselbe Zeit auf.

Ziel war es, den Verein La Guinguette de Jojo finanziell zu unterstützen, der Familien von Krebskranken hilft. Eine sehr wichtige Maßnahme, da jedes Jahr viele Familien von Krebs betroffen sind.

Die Herausforderung wurde von allen Teilnehmern und den Organisatoren angenommen. Trotz einer schlaflosen Nacht und mehr als 10 Stunden Spielzeit für manche (mit einem Rekord von 14 Stunden für einen Spieler!) wurde der Vertrag zu 100% erfüllt.

Das Gebiet Padel club ist regelmäßig bei 24h von padel, und das beweisen wir mit dieser sehr gelungenen Veranstaltung einmal mehr!

 

Quelle: Facebook Association La Guinguette à JoJo

Gepostet von
Alexis Dutour