Der Argentinier Leo Aguirre mit dem Spitznamen „Tolito“ ist wirklich kein Spieler wie die anderen. Er hat es uns bei den APT Cancun Open wieder einmal gezeigt.

Tolito ist ein sehr talentierter Spieler. Der 23-jährige Argentinier ist äußerst geschickt und kann dank seiner brillanten Hand und seiner tadellosen Technik ein Spiel dominieren.

Besonders in guter Verfassung in den letzten Wochen bot er sich an sehr schön gedoppelt neben Juan Manuel Restivo. Beim dritten Turnier auf mexikanischem Boden stolperte das argentinische Paar über das Duo Melgratti / Oliveira. Aber das hat Leo nicht davon abgehalten, uns anzubieten eine Aktion, damit er allein das Geheimnis hat.

Sie zu finden, passiert einfach HIER.

Fans von Tolito werden die Gelegenheit haben, seine Entwicklung zum letzten Mal im Jahr 2021 während des Rosario Master Finals zu sehen, das am 8. Dezember beginnt. Während er mit Cayetano Rocafort spielen sollte, wird er schließlich mit Eduardo Torre in Verbindung gebracht. der Spanier, der nicht nach Argentinien reisen kann.

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !