Die beiden jüngsten Paare in der Damentabelle davon APT Padel Sevilla Offener Turm qualifiziert für das große Finale morgen. Marta Borrero will es nach seinem Sieg beimOeiras Open, aber diesmal in Begleitung von Mireia Herada.

Carrascosa / Arellano, was für ein Spektakel!

Der Beginn des Spiels ist für die portugiesische Nummer 1 Vilela und Mendonça. Die sehr junge Marta Arellano (15 Jahre) lässt sich von diesem zentralen Gericht etwas einschüchtern. Aber nach und nach kommen die Spanier ins Spiel. Sie pushen den ersten Satz in den Tie-Break.

Angeführt von Cristina Carrascosa, die auch mit der jungen Marta trainiert, machten die Spanier den Unterschied und holten sich den ersten Satz. 7/6

Im zweiten Set bietet uns Cristina Carrascosa eine Show von padel. Die Madrilenin ist heute eindeutig die beste Spielerin auf dem Platz und holt die meisten Punkte. APT-Kommentator Oscar Solé zündet mit seinem mittlerweile klassischen „Puntaco“!. 6/3

Borrero / Herrada als Schirmherren

Marta Borrero und Mireia Herrada sind die Favoriten in Sevilla. Die beiden jungen Spanier spielen immer besser zusammen und haben es gegen Magdalena Pérez und Alba Pérez noch einmal bewiesen.

Sehr früh im Spiel übernahmen Borrero / Herrada die Kontrolle über den Austausch. Der Perez wird nichts tun können, um sie aufzuhalten. 6/3 6/4

Wir werden daher ein sehr schönes Finale zwischen zwei Paaren haben, das in Andalusien einen starken Eindruck hinterlassen hat. Um dieses Meeting zu sehen, sehen Sie sich morgen um 10:30 Uhr im APT-Streaming an.

Die Halbfinale der Männer beginnt heute um 17 Uhr. Wir werden haben :

  • 17 Uhr: Maxi ARCE / Franco DAL BIANCO vs. Miguel OLIVEIRA / Yain MELGRATTI
  • 18 Uhr: Agustin TORRE / Andrés BRITOS vs. Gonzalo ALFONSO / Fede CHIOSTRI
Lorenzo Lecci López

An seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist eine mehrsprachige Sportbegeisterte: Journalismus durch Berufung und Ereignisse durch Anbetung sind seine beiden Beine. Ziel ist es, die größten Sportereignisse (Olympische Spiele und Welten) abzudecken. Er interessiert sich für die Situation von padel in Frankreich und bietet Aussichten für eine optimale Entwicklung.