Jeremy Scatena und Sergio Icardo wird nicht im Viertelfinale der seinAPT Padel Master Tour Paraguay. Das französisch-spanische Paar verneigte sich vor Federico Chiostri et Gonzalo Alfonso (6/3 7/5).

Der Film des Spiels

Angesichts der gesetzten Nr. 5 des Turniers steht das neue Paar Scatena / Icardo sah auf dem Papier nicht wie ein Favorit aus.

Der Beginn des Spiels bestätigt den Status der beiden Paare: Chiosti / Alfonso Dienstunterbrechung d'Icardo und gewinnen Sie ihre beiden Service-Spiele mit Autorität: 3 / 0

Es steht im Dienst von Scatena dass die Europäer ihr Treffen beginnen. Der Franzose zeigt den Weg und bestätigt seine Rolle als Blaster in diesem Paar. Das Set ist dann süchtig und jeder gewinnt seine Service-Spiele, was uns zu einem führt 6 / 3.

Jeremy und Sergio Ich möchte nicht loslassen und den zweiten Satz mit einem sehr guten Spielniveau beginnen. Während der besten Spiele des Spiels (in Bezug auf das Niveau von padel) setzt der Franzose seine Macht durch, indem er einen Haltepunkt mit einem großartigen Par 4 rettet: "Ich habe Mammut c *******" drückt einen euphorischen Scat auf dem Platz aus.

Ein schlechtes Spiel bei 5/5 der Europäer wird sie verurteilen. Sie kassieren eine neue Schlusspause. 6/3 7/5 für Chiosti / Alfonso.

Ein ermutigendes Spiel für Scat

Jeremy Scatena tobt APT Padel Tour

Jeremy Scatena und Sergio Icardo wird nicht mit leeren Händen verlassen Paraguay. Zusammen Mit Ein sehr schöner Sieg in der Vorrunde gegenüber Calleja / Chozas (6/1 6/1)Die Europäer hatten viel damit zu tun Federico Chiostri und Gonzalo Alfonso.

Wenn wir die Begegnung eingehend analysieren, Das Herz des Spiels war sehr ausgeglichen. Ein schlechter Start und ein Luftspalt am Ende des Spiels haben die Waage gekippt, aber das Duell war alles andere als unausgeglichen.

La Zusammenhalt et die Vereinbarung von diesem neuen Paar sind noch nicht optimal, was Scat und Icardo viel Raum für Verbesserungen gibt. Einige ungewöhnliche Fehler lassen uns glauben, dass diese beiden Spieler, die erst gemeinsam an ihrem zweiten Turnier teilgenommen haben, in den nächsten Phasen der APT an Dynamik gewinnen sollten.

Jeremy Scatena kehrte an bestimmten Punkten des Meetings in den „Showman-Modus“ zurück. Wenn Sie sich nicht für die nächste Runde qualifizieren, wird die Nr. 1 Französisch international hat seine gefunden Mammutursprünge in Paraguay, und das ist ein sehr gutes Zeichen für den Rest der Saison. Fall zu folgen.

Für diejenigen, die das Spiel noch einmal sehen möchten, ist es gleich unten!

Lorenzo Lecci López

An seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist eine mehrsprachige Sportbegeisterte: Journalismus durch Berufung und Ereignisse durch Anbetung sind seine beiden Beine. Ziel ist es, die größten Sportereignisse (Olympische Spiele und Welten) abzudecken. Er interessiert sich für die Situation von padel in Frankreich und bietet Aussichten für eine optimale Entwicklung.