Alba Perez und Marta Borrero schließe dich Carrascosa / Garcia im Finale an des Großmeisters von Schweden. Sie gewannen in zwei umkämpften Sätzen gegen die Schweden Matilda Hamlin und Ajla Behrman.

Matilda Hamlin und Ajla Behrman haben nichts zu verlieren. Sie sind Außenseiter und starten ohne Druck ins Spiel. Die Schweden überraschen mit der Einreisepause. Borrero/Pérez reagierten schnell und erholten sich im ersten Satz.

Alba und Marta machen am Ende des Sets den Unterschied. 7/5

Schwedischer apt-Master-Spieler

Das Szenario des zweiten ist das gleiche wie das erste. Matilda Hamlin und Ajla Behrman, die jeweils Ärztin und Managerin in der Finanzierung sind, drängeln die Spanier. Es ist beeindruckend zu sehen, wie sich diese Frauen, die nur zwei- bis dreimal pro Woche trainieren, gegen junge Spanier stellen, die sich für das padel als Beruf.

Alba Perez und Marta Borrero reagieren darauf, indem sie wieder zu Kräften kommen und auf körperlicher Ebene eine Stufe höher gehen. 6/4

 "Nie zwei ohne drei", kommentierte Marta am Mikrofon von Padel Magazine. Tatsächlich ist die Rivalität mit Cristina Carrascosa jetzt stark. Nach zwei Siegen will die Sévillane mehr.

Aus seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist ein mehrsprachiger Sportbegeisterter: Journalismus aus Berufung und Veranstaltungen aus Anbetung sind seine beiden Beine. Er ist der internationale Gentleman von Padel Magazine. Sie werden es oft bei verschiedenen internationalen Wettbewerben, aber auch bei großen französischen Veranstaltungen sehen.