Der erste Halbfinale de l 'APT Belgien Open 2021 bot uns eine großartige Französisch-französisches Duell zwischen Tison / Maigret et Inzerillo / Moreau. Benjamin und Adrien gewinnen 6 / 4 6 / 4.

Eine Abfahrt, die die Farbe ankündigt

Der Beginn des SpielsAdrien Maigret et Benjamin Tison auferlegt: Die beiden Franzosen befinden sich im Massaker-Modus und überlassen nichts ihren Gegnern. Inzerillo und Moreau Ich muss viel tun, um einen Punkt zu verdienen. Maigret / Tison macht zwei Pausen voraus. 4/1

Inzerillo und Moreau revoltieren Sie und beweisen Sie, dass wir in der Mitte der Fonck-Kaserne in Lüttich ein echtes Match haben werden. Sie holen einen Kombi zurück und gewinnen dann ihr Dienstspiel. 4/3

Maigret / Tison bleibt solide auf seinen Dienstspielen und nimmt den ersten Satz. Oben im Spiel schließen die Vizemeister von Frankreich den ersten Satz logisch ab. 6/4

Spannung ...

Gestärkt durch den Gewinn der ersten Runde, Maigret und Tison Erhalte 4 Einstiegspunkte. Der zweite ist schon der richtige. In der Tasche brechen, Adrien und Benjamin rollen ab. 8 Punkte zu 1 zu Beginn des Satzes. 2/0

Inzerillo und Moreau glaube weiterhin daran und halte an dem Tempo fest, das ihre Landsleute auferlegt haben. 3/2

Die Bewohner der Pariser Region machen ihr Spiel frei und erholen sich mit einem Par-3-Ausgang von Jérôme. Sie gewinnen geistiges Selbstvertrauen zurück und ermutigen sich gegenseitig, indem sie ihre Stimmen auf dem Spielfeld erheben. Moreau / Inzerillo gehen Sie geradeaus. Der Krieg ist eröffnet. 4/3

Dieser Energieschub hat die Fähigkeit, dich wütend zu machen Adrien und Ben. Sie setzen ihre Pause fort und bieten sich die Möglichkeit, das Match zu gewinnen. 5/4

Adrien Maigret und Benjamin Tison Es gelingt, dieses Spiel unter hoher Spannung zu beenden. Eine sehr solide Leistung, mit der wir gute Dinge für das morgige Finale vorhersagen können, wenn Adriens Kalb dies zulässt. 6/4

Ein "tolles Spiel", aber ...

Ben Tison: „Adrien hatte ein großartiges Spiel. Und wir haben ein ernstes Spiel gespielt. Es ist großartig, in dieser Umgebung zu spielen. “

Adrian Maigret: „Ich habe in der Sekunde ein bisschen gelitten. Ich habe eine kleine Wadenverletzung, die ich schon eine Weile gezogen habe. Ich habe mich rehabilitiert, bin aber nicht bereit genug, auf dieser Art von Oberfläche zu spielen. Ich hoffe, dass ich wieder gesund werde, um das Finale zu spielen. “

Die Franzosen treffen morgen um 16 Uhr auf die Sieger des gegnerischen Duells. Oliviera / Rocafort zu Peeters / Crasson.

Lorenzo Lecci López

An seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist eine mehrsprachige Sportbegeisterte: Journalismus durch Berufung und Ereignisse durch Anbetung sind seine beiden Beine. Ziel ist es, die größten Sportereignisse (Olympische Spiele und Welten) abzudecken. Er interessiert sich für die Situation von padel in Frankreich und bietet Aussichten für eine optimale Entwicklung.