Es liegen noch keine Daten zum Padelschlägerverkauf in Frankreich vor. Ich habe die Schläger der ersten französischen 100-Spieler analysiert (ich habe es nur geschafft, 86-Spieler auf 100 zu finden) und die folgende Grafik erstellt. Unter den Top 100 dominiert Head den Markt. Ich denke, diese Grafik spiegelt recht gut wider, was auf dem französischen Markt passiert. Wenn Sie sich Padel-Turniere und Bilder von Facebook-Turnieren ansehen, können Sie Heads Dominanz erkennen.

Head hat all ihre Erfahrungen auf dem spanischen Markt und das große Netzwerk, das sie in Tennisclubs und Distributoren wie Decathlon aufgebaut hat, genutzt, um den Padel-Markt zu dominieren. Französisch.

Natürlich ist diese Grafik nicht perfekt und stellt nicht perfekt den Verkauf von Schlägern in Frankreich dar, aber es hilft trotzdem zu zeigen, dass die 100 die ersten französischen Spieler (die Vertriebskanäle darstellen, weil sie entweder Fans oder Fans haben) sind Studenten) haben einen bestimmten Sponsor. Je mehr 100-Spieler Sie mit Ihrer Marke haben, desto mehr Sichtbarkeit haben Sie in Turnieren, sozialen Netzwerken und Clubs. Es ist also ein guter Indikator.

Ich habe die gleiche Analyse für den TOP 30 der Frauen durchgeführt, und auch hier liegt Head weitestgehend an der Spitze.

Ich möchte allen Lesern dieser Studie mitteilen, dass dieses Ranking, diese Grafik, für mich nicht die Überlegenheit einer Marke gegenüber einer anderen in Bezug auf die Qualität des Schlägers widerspiegelt (ich gebe an, dass ich für keine Marke bei arbeite die Zeit, zu der ich diese Studie kostenlos veröffentliche). Ich kenne den spanischen Schlägermarkt sehr gut. Padel und einige wirklich schöne Schlägermarken sind in den obigen Grafiken nicht vorhanden.

All dies, um zu sagen, dass diese Grafiken den Leser über den Zustand des Marktes informieren, aber ich möchte nicht, dass er glaubt, dass dies bedeutet, dass der eine oder andere bessere Produkte hat. Nein. Alle Marken haben sehr gute Produkte. Ich habe Vorlieben, kann aber nicht sagen, dass die Marke X den besten Schläger auf dem Markt hat oder dass Y den schlechtesten Schläger auf dem Markt hat. Jeder Schläger entspricht unterschiedlichen Spielertypen. Und ein Schläger, der einem gefällt, kann nicht mit dem anderen mithalten.

Im Folgenden werde ich den Link zu zwei Artikeln setzen, die das Ranking der meistverkauften in Spanien in 2015 Schneeschuhe etablieren (http://Padelstar.es/tienda-de-Padel/tienda-Padelstar/las-10-palas-mas -vendidas-del-2015-en-Paddle-star /)

Und die besten Spieler des frühen 2016 Markt (http://Padelstar.es/tienda-de-Padel/tienda-Padelstar/mejores-palas-Padel-2016/), so dass Sie erkennen, dass die meisten der führenden Marken in Spanien sind in Frankreich nicht vertreten.

Erster auf dem französischen Markt zu sein, bedeutet also nicht, die besten Schläger zu haben. Dies bedeutet nur, dass die Marke Head die beste Strategie hatte (und natürlich gute Produkte, aber andere haben welche).

Nachfolgend liste ich alle Marken von Padelschlägern auf, die auf der größten auf Padel spezialisierten Online-Verkaufsseite in Spanien verkauft werden.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.