"JA JA JA", in wenigen einfachen Worten der Ausdruck des Managers des bekannten Bouc-Bel-Air Padel Clubs, Stéphane Massot, beim Empfang der lang erwarteten Baugenehmigung für neue Paddle-Stellplätze in semi indoor.

Wir haben es endlich nach einer unglaublichen gemeinsamen Arbeit und einem vollen Einsatz geschafft, und ich danke allen für ihre Hilfe, ihre Unterstützung und ihre Ermutigung, ein besonderes Augenmerk auf meine Frau, die mich während dieser ganzen Zeit dort unterstützt hat ", Fügte er mit vielen hinzuote.

Die Gruppe All In Padel Sports hat die Baugenehmigung für den nächsten Bau von zwei weiteren überdachten Plätzen erhalten. Ihr Club ALL IN PADEL SPORTS gibt uns daher im Februar einen Termin, um endlich gut warm zu spielen (na ja, fast).

Wir nutzen diese Gelegenheit, um Ihnen auch das Programm des Monats Dezember vorzustellen.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.