Diesen Dienstag, den 12. Juli, markierte die Ankunft der Nummer 1 der Welt in Paris im legendären Roland-Garros-Stadion. Bei dieser Gelegenheit, Padel Magazine hatte die Möglichkeit mit zu sprechen Alejandro Galan.

"Es ist sehr bewegend, hier zu sein, ich hatte Gänsehaut, als ich zum Gericht von Philippe Chatrier ging. Ich für meinen Teil war noch nie dort gewesen, und es mit einer Spur von zu sehen padel es ist noch schöner (lacht).“

„Roland-Garros ist ein mythischer Sportort“

„Ich will unbedingt spielen, und man spürt schon diesen Spirit, diese Atmosphäre, die der Sport hier ausstrahlen kann. Ob Sie ein Tennisliebhaber sind, padel Jeder weiß, dass Roland-Garros ein mythischer Ort ist. Es ist sehr bewegend, hier zu sein, und ich freue mich sehr darüber. Sehen Sie außerdem, dass die padel so weit gekommen ist, es ist spektakulär.“

„Ich mag Paris sehr. Seit dem Valentinstag, als ich zum ersten Mal kam, komme ich oft zurück und ich liebe es !

chatrier roland garros padel greenweez 2022
Gericht Philippe Chatrier

"Ich weiß nicht, was passieren wird, wenn unser Vertrag mit der WPT endet"

„Ich finde es bedauerlich, dass Tapia und Sanyo bei diesem Wettbewerb fehlen. Ich weiß, dass sie auch gerne hier wären, weil sie es öffentlich gesagt haben, aber sie sind nicht die einzigen, und es stimmt, dass ich wünschte, alle Spieler könnten ihre Wünsche erfüllen, und ich hoffe aufrichtig, dass wir alle das nutzen können, was wir sind derzeit erleben“.

"Von der körperlichen Verfassung her ist es sicher nicht einfach, aber wir wussten, was uns erwartet. Wir hatten eine gute Vorsaison und mein Körper scheint sich bisher gut zu behaupten. Ich bin sehr zufrieden mit dem Rhythmus, den wir derzeit haben John Lebron".

Lebron Galan Halbfinale Premier padel italien major 2022

"Ich weiß nicht, was passieren wird, wenn unser Vertrag mit der World Padel Tour enden wird, was ich weiß ist, dass die Spieler und ich enorm von solchen Wettkämpfen profitieren und davon zu sehen, wie sich dieser Sport entwickelt. Wenn wir in Zukunft wie hier wählen können, welches Turnier gespielt wird, und die Entscheidung bei den Spielern liegt, werden wir sehen, wie sich die Situation entwickelt. Eines ist sicher: Auf dem Court von Philippe Chatrier werden wir bleiben (lacht)“.

„Ich freue mich darauf, daran teilnehmen zu können Premier Padel aus Madrid "

"Le Premier Padel de Madrid ist ein Event, das ich nicht missen möchte. Madrid ist die Hauptstadt von padel, das ist mein Zuhause und das Wizink ist ein spektakulärer Ort. Wir freuen uns darauf, es genießen zu können.“

Da das Turnier Anfang August, mitten in den Sommerferien, stattfinden wird, haben wir Ale gefragt, ob er glaubt, dass sich das Wizink in dieser Woche leicht füllen könnte.

„In Madrid gibt es viele Leute und ich denke, dass sie in Spanien Turniere wie dieses wirklich erleben wollen, also ja, ich denke, das Stadion wird sich füllen können und ich freue mich schon darauf.“

„Wir wollen mehr Titel gewinnen“

„Ich bin zufrieden mit unserem Spielniveau in dieser Saison, es ist das erste Jahr, in dem wir so viele Endspiele gespielt haben, wir sind viel konstanter, abgesehen von zwei Turnieren, bei denen wir nicht unser bestes Niveau gezeigt haben. Wir wollen mehr Titel gewinnen, aber wir dürfen nicht vergessen, dass Woche für Woche und angesichts der wenigen Ruhezeiten, die wir haben, unsere Batterien manchmal nicht zu 100 % gefüllt sind.“

Das Niveau ist bei unseren Gegnern ausgezeichnet. Wir kommen aus Valencia, wir haben ein ausgezeichnetes geübt padel. Wir hatten die Möglichkeit, das Spiel im Finale zu beenden, aber Sanyo Gutierrez und Agustin Tapia gaben nicht auf und steigerten ihr Niveau im weiteren Verlauf des Spiels. Sie waren besser und haben diesen Sieg voll verdient.

Rafa Nadal sagte mehrmals, dass er gute Schwingungen und Magie verspürte, als er bei Roland-Garros war. Spürt Nummer 1 sie auch?

„Es ist wahr, dass man das spürt, wenn man hier ist, und ich hoffe, dass diese Magie uns begleiten wird.“

Unten finden Sie dieses außergewöhnliche Interview mit Alejandro Galan auf Spanisch.

Sebastien Carrasco

Fan von padel und spanischer Herkunft, die padel läuft durch meine Adern. Sehr glücklich, mit Ihnen meine Leidenschaft durch die Weltreferenz von zu teilen padel : Padel Magazine.