Sergio Alba und Francisco Gil haben den FIP Star in Burriana gewonnen, dank eines überzeugenden Sieges im Finale gegen Blanco und Grabiel!

Sergio Alba und Francisco Gil haben ihren Rhythmus gefunden. Die Spieler trainierten von Adrian Caviglia, der musste Kämpfe hart in Vierteln und Achtelnwaren im Finale gegen Adrian Blanco und Maxi Grabiel beeindruckend. Ein Sieg 6 / 2 6 / 2 für diese beiden Spieler, die viel Intensität boten und das Finale von Anfang bis Ende dominierten! Ein Traumsonntag für Sergio und Francisco, die heute Morgen Fuster / Rico mit dem 6/1 6/2 Weg dominiert hatten!

Sergio Alba Francisco Gil Gewinner Burriana

 

Es ist in gewisser Weise ein revanche für sie, die letztes Jahr im Finale gegen denselben Diego Fuster verloren haben, dann mit Denis Perino verbunden. Der erste Titel von 2021 fällt daher in den Geldbeutel der Madrider Nummer 1, verdient für dieses Paar, das während dieses Turniers wieder alles auf der Strecke gegeben hat!

Die Saison beginnt gut für Alba und Gil, die ihr erstes Viertelfinale am World Padel Tour im Jahr 2020, und wer will dieses Jahr mehr!

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !