Nach Finale von Premier Padel Asunción P2, es war ein leicht emotionaler Agustin Tapia, den wir auf der Pressekonferenz trafen.

Der Argentinier, der während des Treffens von Ale Galan und Fede Chingotto selten angesprochen wurde, schien mehrmals desillusioniert zu sein. Verärgert darüber, in den Kühlschrank gestellt zu werden, war der „Mozart von Catamarca“, wie es in solchen Situationen oft der Fall ist, nicht wirklich entspannt, als der Ball endlich zu ihm kam. Tapia beging mehr Fehler als sonst und brachte, auch wenn er im entscheidenden Satz zeitweise sehr wertvoll war, nicht sein bestes Spiel heraus, wie die Statistiken unten zeigen (auf der letzten Folie sehen wir auch, dass Tapia viel mehr nach Galan suchte als). umgekehrt…).

Letzten Endes war es Arturo Coello, der in den hitzigen Momenten den Job zu Ende brachte, und sein Teamkollege wollte ihm dazu gratulieren und sich für seine etwas mürrische Einstellung entschuldigen: „Ich möchte mich bei Arturo entschuldigen, er ist ein toller Partner. Manchmal schaffe ich es mental nicht und er übernimmt die Rolle der wahren Nummer eins, die er ist.“ Agus' erwähnte dann die Rivalität, die zwischen den beiden spanisch-argentinischen Paaren entsteht: „Jedes Spiel gegen Ale und Fede ist ein Kampf, das Niveau ist in dieser Saison sehr hoch.“

Coello hob auch die Qualität des Nummer-2-Paares hervor: „Es gab Nächte, in denen ich nicht schlief, weil ich über die Strategie nachdachte, mit der ich gegen Galán und Chingotto vorgehen sollte. Wir haben viel mit dem Team zusammengearbeitet. Schlachten wie diese sind großartig für die padel, der Kampf um den ersten Platz wird großartig. Ich hoffe, wir können noch lange weiterkämpfen!“

Haben wir diese Woche in Argentinien Anspruch auf ein Rückspiel zwischen den beiden Paaren vom Saisonstart?

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !