Wie wir Ihnen kürzlich gesagt haben, Agustin Silingo hat beschlossen, mit dem Wettkampf aufzuhören, um sich auf seine Rolle als Trainer zu konzentrieren.

Der Argentinier, der im August 41 Jahre alt wird, bestritt sein letztes Spiel im Profibereich in Malaga, eine Finalniederlage mit 6:1 und 6:0 mit seinem Schützling Gustavo Nunes gegen die Deus-Brüder in der ersten Runde der Vorrunden.

Silingo-Ruhestand

Aber mehr als das schwere Ergebnis dieses letzten Rückschlags werden wir uns an den Abschied des Mannes erinnern, den wir all die Jahre lang „La Bestia“ genannt haben. Mit der Nüchternheit, die ihn auszeichnet, wollte Agus all jenen Tribut zollen, die ihn immer unterstützt und ermutigt haben.

Der Argentinier wird weiterhin an großen Turnieren teilnehmen, aber jetzt von der Trainerbank …

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !

Schlüsselwörter