Dieser Montag markiert einen echten Wendepunkt auf der A1 Padel : Das Paar Nummer 1 ist nicht mehr Arce / Dal Bianco. Nachdem die Argentinier mehr als zwei Jahre lang auf der Rennstrecke von Fabrice Pastor regiert hatten, überlassen sie ihren Thron ihren Landsleuten, die sie an diesem Sonntag im Finale der Galicia Open besiegt haben.

Am 16. März 2022 wurden Maxi Arce und Franco Dal Bianco das Nummer-1-Paar der verstorbenen APT Padel Runden. Die Argentinier, die den Thron auf Kosten von Fede Chiostri und Gonzalo Alfonso bestiegen, bereiteten sich darauf vor, mehr als zwei Jahre lang auf dieser Rennstrecke zu regieren, die später zur A1 werden sollte Padel.

Doch nach einem fulminanten Start des Duos Aguirre/Alfonso eroberte sich Gonzalo Alfonso Mitte Juni erstmals seinen Platz als Nummer 1 im Fabrice-Pastor-Circuit zurück. Und Dank des Sieges im Finale der Galicia Open gegen Arce / Dal Bianco, Tolito und Gonzalo bilden nun das erste Paar von A1 Padel !

  • Alfonso + Aguirre: 25 Punkte
  • Arce + Dal Bianco: 25 Punkte

Wie Sie sehen, ist der Abstand zwischen den beiden Duos immer noch minimal, was bedeutet, dass Arce und Dal Bianco sehr schnell ihren Platz zurückerobern könnten, aber mit nur einem Titel in sechs Turnieren kommt die Dynamik nicht wirklich zu ihren Gunsten. Umgekehrt haben Tolito und Alfonso 29 der 30 Spiele gewonnen, die sie dieses Jahr auf der A1 bestritten haben Padel und befinden sich in einer verrückten Dynamik. Können Maxi und Franco, die 2024 „nur“ drei Finals bestritten haben, bald wieder zusammenkommen?

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !