Das Thema unseres Artikels ist Verteidigung im Padel. Dies ist der wichtigste Moment in einem Spiel. In der Tat, ein Peer, der sich besser als sein Gegner verteidigt. Das Arbeiten an Ihrer Verteidigung ist für jeden Spieler, der sich schnell verbessern möchte, von entscheidender Bedeutung.

Wenn Sie in einem Match sind, müssen Sie wissen, wie Sie zur Situation zurückkehren oder es Ihrem Gegner zumindest leichter machen können. Auf diese Weise können Sie Spiele gegen erfahrenere Rivalen gewinnen. Wir geben Ihnen einige Tipps, damit Sie Ihren Ansatz für das Verteidigungsspiel weiterentwickeln und sich somit verbessern können.

Erstens ist das Investieren der wichtigste Aspekt Ihres Verteidigungsspiels. Sie dürfen sich nicht irgendwo auf dem Spielfeld befinden. Um Ihnen einen einfachen Hinweis zu geben, müssen Sie sich am unteren Rand des Feldes einen Meter von der Linie und (ungefähr) einen Arm vom Seitenfenster entfernt befinden. Diese Platzierung hilft Ihnen sehr, den verschiedenen Angriffen Ihrer Gegner entgegenzuwirken. Sie werden effizienter, reaktionsschneller und erhalten mehr Punkte, wenn Sie Ihre Gegner besiegen, sodass Sie mehr Spiele gewinnen.

Wenn Sie Verteidigung spielen, müssen Sie mobil sein, Bewegung ist von größter Bedeutung. In der Tat müssen Sie aktiv bleiben, um die Bälle Ihrer Gegner zu antizipieren und ihnen besser entgegenzuwirken. Dafür müssen Sie ruhig bleiben, und es ist wichtig, nicht zu eilen. In der Tat tendieren die Spieler dazu, zu schnell zu gehen, wenn sie eine gute Verteidigungssequenz erreicht haben und der Ball angekommen ist, weil der Spieler sich nicht die Zeit genommen hat, die Bewegung des Gegners zu analysieren. Wir dürfen Geschwindigkeit und Niederschlag nicht verwechseln.

Schließlich muss die Konzentration immer auf das Spiel gerichtet sein. In der Tat muss man in der Lage sein, die gesamte Flugbahn des Balls zu verfolgen, schnell auf die Aktionen des Gegners zu reagieren und zu wissen, was zu tun ist und in welchem ​​Bereich es sich so schnell wie möglich befindet. Sich auf den Ball zu konzentrieren ist wichtig, wenn wir über das Verteidigungsspiel sprechen, wenn unser Geist sich nicht vollständig auf die Aktionen des Balls konzentriert, das Ergebnis des Schlägers des Gegners oder des Abpralls gegen die Fenster ist. Sie müssen in der Lage sein, den Ball so lange wie möglich zurückzugeben. Sie dürfen den Fehler nicht vor Ihrem Gegner machen.

Das Ziel eines sehr guten Abwehrspiels ist es, immer den Ball zurückzugeben. Was wir mit Nadal Rafael Tennis auf Sand oder Novak Djokovic vergleichen können, als er den Ofen Grand Slams hintereinander gewann. Das einzige Schlagwort, das wir Ihnen geben würden, ist: kein Fehler. Das Verteidigungsspiel ist ein Merkmal der Spieler, die auf der rechten Seite spielen.

Alexis Dutour

Alexis Dutour liebt Paddel. Mit seiner Ausbildung in Kommunikation und Marketing stellt er seine Fähigkeiten in den Dienst des Paddels, um uns Artikel immer sehr interessant anzubieten.