viele begeistert über padeloder Investoren (oder beide gleichzeitig) sind an der Erstellung von a . interessiert padel. Allerdings denken nur wenige an einen Verein zurückkaufen existiert bereits. Was wären die Vorteile und wie gehen Sie vor?

Die Zeit, in die zu investieren padel

Seit Jahren hören wir, dass die padel ist ein boomender Sport. Das Ende der Gesundheitskrise, kombiniert in Frankreich mit dem Mandat von Gilles Moretton beim FFT, könnte wirklich die padel im Vordergrund der Szene.

Im Ausland war die Gesundheitskrise eine echte Entwicklungsbeschleuniger für padel, die auf globaler Ebene in eine andere Dimension eintritt. Zum Beispiel bei Catania in Sizilien, hat sich die Zahl der Clubs in weniger als einem Jahr auf ein Dutzend Clubs verdoppelt.

Die neue Initiativen der FFT (insbesondere das knapp an padel bei Roland-Garros) Zusammen mit Arnaud Di Pasquale et Stephane Berrafato scheinen die zu setzen padel in Frankreich.

knapp an padel Roland Garros 2021

Die Vorteile eines Rückkaufs

Die Dynamik in der Welt ist nicht die des Wiederverkaufs von Clubs von padel, ganz im Gegenteil. Einige Klubs in Frankreich - die meisten davon Indoor - gerieten jedoch in große wirtschaftliche Schwierigkeiten und blieben für sehr lange Monate geschlossen. Ein paar Möglichkeiten daher existieren, um Vereine von . zu übernehmen padel.

Un Clubeinlösung bietet dem Anleger viele Vorteile. Erstens stellt diese Wiederherstellung a Das spart Zeit deshalb, weil die Lieferung der Gerichte und die meisten Arbeiten bereits erledigt sind.

Zweitens, a Kundenbasis mehr oder weniger solide ist im Club schon vorhanden. Dies ermöglicht es, beim Start des Clubs nicht zu rudern.

Drittens können Sie sich auf die Details konzentrieren, die den Unterschied ausmachen, und auf die Dienste einrichten rund um die Sportausübung, die sein könnte neue Einnahmequellen (Bar / Restaurant, Praktika padel, Veranstaltungen ...)

Schließlich können Sie durch den Kauf eines Schlägers in Schwierigkeiten verhindern, dass ein Club schließt. So vermeiden Sie Materialverschwendung beim Bau eines neuen Clubs und beteiligen sich an einer verantwortungsvollen Entwicklung des Clubs. padel. Außerdem wirst du von den Spielern des Vereins sicherlich als Messias angesehen!

Wie es geht ?

Wenn Sie den Drang haben, einen Schläger zu kaufen, oder einfach nur mehr über die Möglichkeiten erfahren möchten, Padel Magazine steht zu Ihrer Verfügung: Kontakt@padelmagazin.fr

Lorenzo Lecci López

An seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist eine mehrsprachige Sportbegeisterte: Journalismus durch Berufung und Ereignisse durch Anbetung sind seine beiden Beine. Ziel ist es, die größten Sportereignisse (Olympische Spiele und Welten) abzudecken. Er interessiert sich für die Situation von padel in Frankreich und bietet Aussichten für eine optimale Entwicklung.