Eines Tages eine Überraschung auf der A1 Padel Teneriffa eröffnet! Nach die Eliminierung der gesetzten 5 am Dienstag, es sind die gesetzten 6, die an diesem Mittwoch auf der Strecke blieben.

Die Tage vergehen auf den Kanarischen Inseln und ähneln sich: Zwei gesetzte Spieler wurden im Achtelfinale geschlagen. An diesem Mittwoch waren Juan Restivo und Facundo Dominguez stärker als Fede Chiostri und Pablo Barrera: 6/4 7/6.

Die Argentinier treffen an diesem Donnerstag auf Marcos Cordoba und Iñigo Jofre, die mit dem gleichen Ergebnis gegen Pablo Lijo und Cristian Gutierrez gewannen.

Heute geben die vier bestplatzierten Paare ihr Debüt im Wettbewerb und wir werden mit mehreren interessanten Matches belohnt, darunter einem Britos/Sanchez gegen die Deus-Brüder, das heiß zu werden verspricht!

Das Programm des Tages finden Sie gleich unten:

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !