Unter den Spielern auf der Strecke werden weiterhin neue Paare angekündigt A1 Padel (ex-APT), drei Wochen ab Saisonstart 2023 in Südafrika.

NACHHER Britos und Blasco, sind Alex Chozas (Nr. 11) und Miguel Oliveira (Nr. 13) an der Reihe, ihre Schicksale (wieder) zu vereinen und so das 8. Paar in der Rangliste zu bilden.

Der 19-jährige Argentinier, der zuletzt bei Maxi Sanchez Blasco spielte, findet den 34-jährigen Portugiesen, der Ende 2022 bei Juan Restivo spielte. Beide kennen sich gut, da sie sich im Laufe des Jahres 2022 gemeinsam entwickelt haben, bevor sie sich getrennt haben. Der Jüngste spielt auf der Rückhandseite, während der Erfahrenere auf der rechten Seite bleibt.

Nach 40 Jahren Tennis fällt Jérôme in den Topf von padel Seitdem denkt er jeden Morgen beim Rasieren darüber nach… aber rasiert Pala nie in der Hand! Als Journalist im Elsass hat er keinen anderen Ehrgeiz, als seine Leidenschaft mit Ihnen zu teilen, egal ob Sie Französisch, Italienisch, Spanisch oder Englisch sprechen.