Die großen Namen haben den Job gemachtA1 Padel Galizien geöffnet und die Top 4 der Runde qualifizierten sich für die Final Four dieses letzten Turniers im Juni! Für einige war es immer noch schmerzhaft.

Tolito Aguirre et die neue Nummer 1 der A1, Gonzalo Alfonso, erschreckten sich gegenseitig im Viertelfinale gegeneinander Chiostri/Sanchez. Nachdem der erste Satz den ersten Satz mit 6/2 verloren hatte, musste er in den anderen beiden Sätzen hart arbeiten, um nicht eine erste echte Enttäuschung in dieser Saison zu erleben. Alles ist gut, das Ende gut für das Paar Aguirre/Alfonso, das heute in der ersten Rotation gegeneinander antreten wird Ramiro Pereira et Adrian Allemandi.

Ohne Sorge Ahorn et Dal bianco, die ihr Aufeinandertreffen perfekt manövrierten und in dieser Saison erneut das Halbfinale gewannen. Sie werden gegen die Überlebenden sein Juani de Pascual et Matthias Del Moral der dieses Ticket in den letzten vier Spielen in einem Spiel mit drei Sätzen gegen gewinnen wollte Ramos/Torre.

Das heutige Programm:

Tabelle :

Gwenaelle Souyri

Es war sein Bruder, der ihm eines Tages sagte, er solle ihn auf einer Strecke begleiten. padelSeitdem hat Gwenaëlle das Gericht nie mehr verlassen. Außer wenn es darum geht, die Sendung von zu sehen Padel Magazine, World Padel Tour… oder Premier Padel…oder die französischen Meisterschaften. Kurz gesagt, sie ist ein Fan dieses Sports.

Schlüsselwörter