Alexia Dechaume, Missionskoordinatorin Padel a la Französischer Tennis Verband, vertraute sich dem Mikrofon von an Padel Magazine während der Youth Interleague Championships 2022.

„Respekt, Kampfgeist und gute Laune“

"Ich bin sehr zufrieden mit der guten Atmosphäre und dem sehr guten Spielniveau, wir haben unglaubliche Begegnungen gesehen, teilweise mit überraschenden Wendungen. Sieg für die Region PACA, aber es muss gesagt werden, dass es nur für die Jungen war, weil sie gegen die Liga Auvergne Rhône-Alpes einen Matchball gegen sie hatten. Und dann war da noch die Stimmung in diesen drei Tagen, die mir sehr am Herzen liegt und die man hervorheben muss: Respekt, Kampfgeist und gute Laune, das ist fabelhaft."

"Alles, was mit Mannschaftsspielen zu tun hat, wenn man für einen Verein oder eine französische Mannschaft spielt, alles, was wir an diesem Wochenende sehen konnten, das konnte ich erleben, als ich jung mit Tennis war. Das sind Momente, die ein Leben lang bleiben"

Alexia Dechaume ITW Jugend Interleague 2022

„Die Namen der Kapitäne der Jungen- und Mädchenmannschaften werden in den kommenden Tagen veröffentlicht“

Frankreich stellt für die Europameisterschaften in Valence eine Jungen- und eine Mädchenmannschaft. Wer werden die Kapitäne dieser beiden Teams sein? Wird die FFT die Manager beim letzten Mal anwesend halten?

ANZEIGE: "Die Entscheidung fällt in den nächsten Tagen. Im Moment ist nichts gestoppt, also keine Exklusivität heute, aber in ein paar Tagen müssen wir Entscheidungen treffen. Niemand bewarb sich, natürlich drückten einige Älteste den Wunsch aus, weiterzumachen. Wie gesagt, wir sind mit meinem Team durch die Ligen gereist und haben hauptsächlich das Spiel geschaut, aber was die Organisation betrifft, werde ich mich die nächsten Tage hinsetzen und darüber nachdenken.

Sie wurden gewarnt, bleiben Sie dran, um herauszufinden, wer die nächsten Kapitäne der jungen französischen Mannschaften sein werden, die die französischen Farben in Valence verteidigen werden.

Sebastien Carrasco

Fan von padel und spanischer Herkunft, die padel läuft durch meine Adern. Sehr glücklich, mit Ihnen meine Leidenschaft durch die Weltreferenz von zu teilen padel : Padel Magazine.