Seit ein paar Tagen ist es offiziell, padel Französisch hat gerade die erreicht 73 699 klassifiziert. Die Beliebtheit dieser Sportart variiert je nach Region, und dieser Trend ist auch auf Vereinsebene zu beobachten. Entschlüsselung.

Das männliche Publikum stellt heute einen sehr großen Teil der Konkurrenten in Frankreich dar 63 875 Einzelpersonen, bzw 87% von allen. Frauen, mit etwas weniger 10 000 Praktiker (13%), scheinen etwas zurückgeblieben zu sein. Allerdings ist die Zahl der klassifizierten Personen (alle Geschlechter zusammen) im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen.

Kurse – Juni 2024

Im Mai 2024 stachen bereits zwei Vereine aus der Masse hervor: Home Padel, das den AS hostet Padel Liebhaber und Padel Horizon, über Sport Horizon. Die ersten Städte lagen dann leicht vor ihren Konkurrenten, mit 790 Spielern gegenüber 784. Sie übertrafen die TC Toulonnais (639), die 4PADEL aus Toulouse-Colomiers (552) und das Duo Big Padel / Toulouse Padel Club (524).

Daten-Mai-2024
Gesamtranking-Mai-2024

Einen Monat später hat sich nichts geändert: Padel Horizon et Home Padel immer gegenseitig hochziehen. Das Val-de-Marnais liegt dieses Mal mit 820 Spielern gegenüber 798 an der Spitze der Rangliste vor den Dionysiens TC Toulonnais (666), die 4PADEL aus Toulouse-Colomiers (579) und die Toulouse Padel Club (550) behalten ihren Platz. Big Padel (521) verlor einige Mitglieder, während die 4PADEL von Bordeaux ersetzt dieEsprit Padel Club. Beachten Sie, dass in diesen Top 9 sechs Clubs in den vier südlichsten Regionen des Landes auftauchen …

Daten: Juni 2024
Vollständige Rangliste Juni 2024

Die Île-de-France bestätigt erneut ihr Gewicht in der padel sechseckig. Wird es mit den traditionellen Hochburgen der Disziplin wie Occitanie oder Nouvelle-Aquitaine mithalten können? Das bleibt abzuwarten, aber seine Dynamik und Vitalität etwas haben, das die Leute neidisch macht …

Durch seinen Vater entdeckte Auxence das padel, eines Abends im Juni 2018. Heute verfolgt er leidenschaftlich die internationale Szene und neckt den Pala in seinem Trainingsclub Toulouse Padel Verein. Sie finden es auch auf La Feuille de Match und LesViolets.com, zwei Fachmedien zum Toulouse Football Club.

Schlüsselwörter