Regeln und TippsTECH & TAC

Das Skorpionpad: Was ist das?

Der Skorpion, der auf das Pad geschossen wird, ist mehr als ein Schuss, der die Galerie amüsiert. Und Agustín Gómez Silingo ist sicherlich einer der besten Spieler der Welt, aber er ist auch ein Künstler, der in der Lage ist, unwahrscheinliche Züge zu machen.

Im Training macht er diesen berühmten Skorpionschuss: Eine ganz besondere Salve, bei der sich der Spieler nach vorne lehnt, um eine Art Vorhand-Salve zu erzielen, bei der sich das Handgelenk bei 90-Grad verbiegt.

Verstehst du nicht Es ist normal Im Video ist es viel besser:

Zum selben Thema:

Schlagwörter

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

X
X
Vorherige Artikel lesen:
Der Dejada: Was ist das?

Der Dejada ist ein gepolsterter Padel. In Spanien können wir auch über "dejada por la puerta" sprechen, um zu erklären, dass es ein Kissen gibt, das von der ...

Wie verwalte ich die Weihnachtszeit für einen Padelspieler?

Einige von Ihnen haben ungeduldig auf die Ankunft der Raclette-Saison gewartet und bereiten sich nun darauf vor, ihren Adventskalender zu eröffnen. All diese Freuden, wenn sie immer gut tun, um ...

Jérémy Scatena vor den Toren seines Traumes

Fast 3 Jahre lang könnte Jérémy Scatena, der jüngste Gewinner von FIP RISE Angers, nächste Woche eine sehr schöne Überraschung erleben: Erreiche die 103e-Welt ...

Fermer