Jeremy Scatena qualifiziertmit seinem spanischen Teamkollegen Bernils, für das Viertelfinale der'APT Belgium Open 2021. Er reagiert ein paar Momente, nachdem er von der Strecke abgekommen ist und ein wenig Angst vor dem französischen Paar hat Julien Seurin / Lilian Fouré.

Zweifel im Spiel

"Wir haben ein bisschen besonderes Spiel… Wenn alles gut läuft, können wir sehr gut spielen. Aber wenn Sie kein Ziel mehr haben und nicht wissen, was Sie vor Ort tun, wird es schwieriger. “

"Bernils ist nicht sehr ausgebildet aber hat viel Talent. Zwischen 4/2 und 4/4 machte er in 9 Minuten 3 Punkte in Folge, und dort ist es ziemlich unglaublich. Es liegt an mir, das Spiel so zu gestalten, dass es unter den besten Bedingungen ausgedrückt werden kann. “

scatena bernils apt padel Handkorkendrehmaschine

Ein komplizierter Teil des Gemäldes

"The Kugel kommt nicht viel heraus am Ende, also begünstigt es uns nicht wirklich. Wir werden ein sehr hartes Quartal mit sehr langsamen Bedingungen haben. Wir müssen mental bewaffnet sein, um durchzukommen, weil es schwierig sein wird, die Punkte zu erreichen. “

„Das Ziel ist esins Halbfinale gehen, denn dahinter spielen wir Jungs (Oliviera / Rocafort), die viel besser ausgebildet sind als mein Partner. Es ist nicht so, dass mein Partner schwächer ist, es ist so, dass nicht genug trainiert wird schwer das Match zu gewinnen. Wir werden im Spiel sein, aber es wird schwierig sein, die wichtigen Punkte zu verwalten. “

„Das Viertelfinale zu gewinnen wird bereits ein gutes Turnier sein. Wenn wir danach das Finale erreichen können, werden wir bis zum Ende gehen. Nach einem Match wird die zentrale ... die Öffentlichkeit ... das gibt es nicht."

Bedingungen, die den Geist betreffen

„Ich werde nicht ins gehen Benoît Paire, aber ich verstand, was er meinte. Heute sind wir in Lüttich, Die APT kämpft und es ist erstaunlich, ein Turnier zu haben. “

„Alles ist geschlossen, es ist ein Leben, das ich nicht akzeptieren kann. Nicht so lange zu leben ist schwer. Ich sage es anders als Benoît (Paar), aber ehrlich gesagt spiele ich und dass es nie jemanden auf der Straße gibt, keine Bar, die seit Monaten geöffnet ist. Ich finde das unglaublich. “

"Das ist schwer Spaß zu haben im Leben heute. Es betrifft mich sehr, aber ich werde versuchen, die gute Seite zu sehen und erfolgreich zu sein. Ich habe schon die Chance zu spielenIch bin privilegiert. Viele Leute können nicht spielen padel. Sobald ich auf dem Platz bin, versuche ich, jede Sekunde optimal zu nutzen. “

Sie können die Übereinstimmung von finden Scat und Bernils live auf der Website vonAPT Padel Tour.

Lorenzo Lecci López

An seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist eine mehrsprachige Sportbegeisterte: Journalismus durch Berufung und Ereignisse durch Anbetung sind seine beiden Beine. Ziel ist es, die größten Sportereignisse (Olympische Spiele und Welten) abzudecken. Er interessiert sich für die Situation von padel in Frankreich und bietet Aussichten für eine optimale Entwicklung.