Die Covid hat es schwierig gemacht, Top-Spieler zu trainieren, aber einige Spieler mögen es Jeremy Scatena habe einige tipps gefunden. Das von Scat sollte sich seinem Freund anschließen Nallé Grinda im Südosten von Bahamas, wo der Covid nicht wirklich existiert. Treffen mit den beiden Franzosen.

"Die Einstellung ist idyllisch"

„Wir sind hier am die Insel Turks- und Caicosinseln in der Nähe der Bahamas. Wir haben einen Kurs gebaut padel. Ich bin selbst Immobilienentwickler und baue hier um das Familienhaus herum. Es ist eine idyllische Umgebung, besonders in dieser schwierigen Zeit auf der ganzen Welt, da es hier sehr, sehr wenige Covids gibt. So können wir problemlos zu Turnieren gehen.

Wir werden innerhalb von zwei Monaten ein zweites Land bauen. Auf diese Weise können wir mehrere Spieler einladen, in schwierigen Zeiten zu trainieren. “ erklärt Nalle Grinda.

Nallé Training Grinda Jeremy Scatena Bahamas Insel Rückhand Volley

Scat: "Ich habe 9 Kilo Muskeln gewonnen"

„Ich trainiere jeden Tag körperlich, ich mache viel Krafttraining Ich habe in 10 Tagen 60 kg zugenommen einschließlich 9 kg Muskeln. Ich mache Cardio-Sitzungen am Strand und ein paar Körbe padel täglich," drückt den aus, der uns auf dem beeindruckt hat WPT letzte Saison.

"Jeremy Meist trainiert hier physisch. Es gibt nicht unbedingt sehr hochrangige Spieler. Aber es gibt gute Levelspieler MiamiEs ist ein 1h15 Flug, also ist es ziemlich einfach dorthin zu gelangen.Bestätigt Nalle

„Ich bin sehr glücklich darüber Scat während irgendwann. Jeremy ist seit zwei Monaten hier. Dies ermöglicht ihm, Turniere in Miami zu spielen. Wir trainieren und denken vielleicht daran, nächste Woche ein weiteres Turnier in Miami zu veranstalten. “

Das neue französische Paar hat letzte Woche das erste gewonnen Öffnen Sie Miami Bullpadel Tasse au Ritz Carlton in Key Biscayne.

Nallé Grinda, vom Beinverlust bis zum Gewinn eines Turniers padel

„Ich bin sehr glücklich, nach dieser schweren Verletzung zurück zu sein. Bei einem Bootsunfall hätte ich fast mein Bein verloren (Wir werden Ihnen die Bilder ersparen). Ich habe viel Zeit in der Rehabilitation verbracht. Ich habe zwischen der Entzündung und dem Mangel an Aktivität 12 Kilo zugenommen. “ erzählt der Überlebende Nallé.

 „Aber die Arbeit hat es mir ermöglicht, zu meinem Gewicht von vor 15 Jahren zurückzukehren. Dadurch konnte ich meine Essgewohnheiten ändern und mich schnell erholen. “

Scat / Grinda auf der französischen Rennstrecke: eine echte Option

„Wir haben über das Zusammenspiel gesprochen, angesichts des Levels, das wir produzieren konnten. Wenn er keinen guten Partner für die französischen Meisterschaften hatte, Ich könnte möglicherweise mit ihm spielen."

„Ich bin aus meinem langen Ruhestand herausgekommen, weil ich seit 2010 nicht mehr wirklich in Frankreich gespielt habe, aber wir sollten die Komplikationen sehen, die uns dies in allen Qualifikationsphasen bringen könnte. Aber warum auch nicht, es könnte sein eine schöne herausforderung" Nallé sagt es uns.

Nallé grinda jérémy scatena gestohlen

Scatena, eine ungewisse Zukunft

„Ich weiß nicht, was ich nächstes Jahr machen werde, die APT oder die WPT, nichts ist unterschrieben oder entschieden. Diese Nebensaison ist sehr ängstlich, weil ich keinen Partner für die internationale Rennstrecke oder für Frankreich habe. “

„Aber wie immer in meiner beruflichen Laufbahn als padelWenn ich wieder an der Wand bin, passieren mir die besten Dinge. Heute wird nichts getan, aber wenn das Glück mich anlächelt - und ich denke, das wird passieren - 2021 wird ein großartiges Jahr"

Lorenzo Lecci López

An seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist eine mehrsprachige Sportbegeisterte: Journalismus durch Berufung und Ereignisse durch Anbetung sind seine beiden Beine. Ziel ist es, die größten Sportereignisse (Olympische Spiele und Welten) abzudecken. Er interessiert sich für die Situation von padel in Frankreich und bietet Aussichten für eine optimale Entwicklung.