Die ehemalige Welt Nummer 1 und Vertreter von Head Padel, Sanyo Gutierrez hier sera verbunden mit Fernando Belasteguin im Jahr 2021, gab sich zu einem reichhaltigen Interview im Programm von Radio Marca Barcelona. Hier einige Auszüge:

Klassifikation World Padel Tour

"Ich kenne mein WPT-Ranking nicht, ich habe keine Ahnung!" (Anmerkung des Herausgebers: Er wird das fünfte Jahr der Welt beginnen.)

„Trotz allem bleibt die Rangliste wichtig, denn je nach letzterer kann es sein, dass Sie in den ersten Runden die Nummer 1 erreichen oder nicht und somit mehr oder weniger Chancen haben, das Finale zu erreichen. Und sammle Punkte. “

Bela Bandeja wpt

Die Assoziation mit Fernando Belasteguin

„Wir hatten 2019 darüber gesprochen, dass er wegen seiner Kniesehne, die ihn verletzte, keine Lust hatte, Rückhand zu spielen. Ich rief ihn zurück, um 2020 zusammen zu spielen, und er lehnte meinen Vorschlag ab."

„Während der Entbindung konnte er sich von seiner Knieverletzung erholen. Er sprach mit Agustín Tapia, um sich auf der Rückhand neu zu positionieren und sie hatten sehr gute Ergebnisse. “

„Von da an kam er zu mir zurück. Ich hatte die Idee, zusammen zu spielen, aufgegeben, weil es schon über ein Jahr her war. Wir werden immer älter und er sagte mir, er würde jetzt spielen. Aber als ich ihn links spielen sah, dachte ich, dass etwas nicht stimmt ... Ich dachte er wollte nicht mit mir spielen!"

„Kurz darauf bekam ich einen Anruf. Fernando sagte mir, ich solle ihn spielen sehen und wenn ich an ihn glaubte, um ihn 2021 zu begleiten, Er würde mir bei den letzten Turnieren des Jahres beweisen, dass er immer noch an der Spitze war und bot an, ihn zurückzurufen, wenn ich dachte, wir könnten um den ersten Platz kämpfen. “

"Als ich auflegte, erzählte ich meiner Frau davon und es wurde meine vorrangige Option für 2021"

„Ich habe mit anderen Spielern gesprochen und hatte die Möglichkeit, mich zu ändern, indem ich mich auf der linken Seite positioniert habe. Alles ging sehr schnell, weil Ich hatte gehofft, eine Weile mit Bela spielen zu können!"

Sanyo-Schläger-Kuss-Reflexion

Seine Vision von padel, seine Idole, sein Spitzname ... Sanyo gibt sich hin

„Fernando und ich sehen das padel auf die gleiche Weise. Wir haben uns besonders während der Welten viel getroffen und ich dachte, es wäre gut, wenn wir eines Tages zusammen spielen und sehen könnten, ob wir wirklich auf der gleichen Wellenlänge sind. “

"Ich bleibe auf der Einfahrt, Bela auf der Rückseite. Fernando auf der linken Seite ist für mich etwas anderes! “

"Ich bin stolz darauf, mit Seba Nerone, Paquito Navarro, Maxi Sánchez und jetzt Fernando Belasteguin gespielt zu haben, aber vor allem hoffe ich, dass es auch für sie schöne Erfahrungen waren."

„Als ich jung war, war ich ziemlich rebellisch, manchmal sogar unhöflich auf dem Platz. Ich habe meine Schläger gebrochen, als ich wütend wurde. Ich habe viel mit meinem Psychologen an meinen Emotionen gearbeitet. Ich wurde auch von anderen Athleten inspiriert. Ich schaue viel zu, was Messi und Federer tun, ich liebe das Bild, das sie senden und ich lerne viel von ihnen. “

„Ich habe noch gute zehn Jahre padel vor mir !"

"Wenn es möglich wäre, auf der WPT Tour gemischte Doppel zu spielen, würde ich mit meiner Frau Valeria spielen."

"Mein Spitzname, Sanyo stammt aus einer Werbung für diese Marke von Haushaltsgeräten in den 90er Jahren. Es gab ein asiatisches Kind und die Leute dachten, ich sehe aus wie er und alles begann von dort aus. “

Malick N'diaye padel Chronist

Wenn Tennis eine Sportart ist, die Sie verrückt macht, dann multiplizieren Sie diesen Wahnsinn mit 2 und Sie erhalten die padel.

Malick, Expatriate in Malaga, leidenschaftlich für Sport und Fotografie, verliebte sich sofort in die padel. Wenn Sie ihn bei einer kurzen Arbeit nicht finden können,bandeja”, Er wird wahrscheinlich wandern, GoPro in der Hand.