Die Pariser haben wirklich keine Ausreden mehr. Paris und seine Region sind mit einem immer wichtiger werdenden Park von Reisfeldern ausgestattet.

Der von der UCPA verwaltete Paddle-Club im Pariser Stadtteil 15e (Rue Castagnary) soll um das 1er-Semester 2020 eröffnen.

Der Asnieres Padel Club, Casa Padel 2, wird voraussichtlich Anfang nächsten Jahres eröffnet. Wir sprechen sogar von einer Eröffnung gegen Februar ...

Das CNE-Padel in Puteaux mit seinen 14-Padelplätzen. Die FFT muss das CNE-Projekt im kommenden Dezember definitiv validieren. Die Details werden etwas später bekannt gegeben.

CNE Padel: offiziell in Puteaux

Die Erweiterung des 4PADEL von Créteil.

Das neue Padelzentrum "Padel Horizon": Eine völlig neue Struktur dachte "Padel".

Und dann ist da noch das große Fußballprojekt für Ende nächsten Jahres bei 5 / padel in Montreuil im Osten von Paris.

4PADEL Montreuil: 5 Paddle Courts PREMIUM

Ganz zu schweigen von den Paddelclubs, die sich bereits in der Region Paris befinden, und den anderen geplanten neuen Zentren.

2020, das Jahr des Paddels?

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.