Neuer Pala-Test unterzeichnet Stéphane Penso. Black Crown bietet uns einen Palas mit Fokus auf Schlagkraft mit seinen Machtgenie. Lassen Sie es uns gemeinsam entdecken.

Neuer Pala von zu Hause Black Crown um den Grill weiterzugeben, das Power Genius, das leistungsorientierte Modell nach dem Vorbild der Schläger von Tito Allemandi.

Der Kreis schließt sich daher mit dieser letzten Referenz, die mehr für Schläger gedacht ist, die Nervenkitzel brauchen, sowie für diejenigen, die chirurgische Präzision einsetzen. Es ist ein ausgezeichneter Schläger für erfahrene Spieler, die nach Aggressivität und Stärke suchen.

Präsentationen

Zuallererst wird ein Wassertropfenformat vorgeschlagen, mit einer mittleren bis hohen Balance sowie einem halbharten Griff dank der für seine Konstruktion verwendeten Materialien. Die Schlagflächen enthalten eine 12K-Kohlefaser, die die Kraft mit der gesamten Kraft des Arms fördert. Im Inneren wurde Super Control Black Eva-Schaum mit größerer Härte eingearbeitet, um das Angriffsspiel zu fördern und einen zusätzlichen Touch zu bieten, der die Kontrolle von Bewegungen und heftigen Schlägen verbessert. Ein dichter Gummi, der in der Lage ist, eine harte und konsistente Reaktion zu liefern. Darüber hinaus hat dieser Schläger ein raues Gefühl, um die Schläge mit Wirkung zu verbessern.

Für einen Pala mit deutlich offensiven Charakteren haben wir nicht weniger erwartet. 366 Gramm auf der Uhr sind der richtige Durchschnitt für diese Art von angriffsorientiertem Schläger.

Der Doppelrohrrahmen aus 100% Carbon bietet einen größeren Widerstand und einen besseren Gleichgewichtsausgleich. Diese Serie zeichnet sich durch ihre stürmische Seite aus. Ein Schläger von padel perfekt für offene und präzise Angriffe.

In Bezug auf die Ästhetik finden wir einen schwarz karierten Hintergrund mit dem Logo der Marke in Weiß und einem roten Rand, der zu den Oberflächen der Palabrücke passt und ein aggressiveres Erscheinungsbild bietet.

Auf der Strecke, in der Verteidigung

Der erste Eindruck ist, dass dieses Power Genius steif und relativ wendig ist. Der harte Kern verleiht dem Ball ein ausgeprägtes, festes Gefühl, ohne zu viel Komfort zu verlieren. Auf der anderen Seite bestraft das im Kopf zentrierte Gewicht Sie, wenn es darum geht, grasende Bälle zurückzubringen, was Sie zu einem wichtigeren Schwung zwingt. Sie werden auch aus dem Ball heraus verlieren, da die Steifheit des 12k Sie dazu zwingt, dies zu kompensieren, indem Sie dem Arm auch mehr Amplitude geben.

Dennoch können Sie einen sehr breiten Sweetspot genießen, was ihn zu einem fehlerverzeihenden Schläger macht. Auch Spieler, die gerne hohe Bälle aus der Heckscheibe attackieren, werden von der Power des Power Genius begeistert sein.

Im Angriff

Im Angriffsspiel am Netz bietet der Schläger eine privilegierte Balance und eine überraschende Reaktionsfähigkeit. Die Ergebnisse sind konsistent und der Pala tut, was erwartet wird, wenn er Volleys und bandejas. Überraschend ist die Stabilität, die es ermöglicht, nicht zu zittern, wenn Watt gesendet werden muss. In Smash-Situationen liefert das Power Genius hervorragende Ergebnisse. Dies ist nicht verwunderlich, da alle technischen Eigenschaften dazu neigen, uns maximale Leistung zu bieten. Die Kombination aus einem härteren Kern gepaart mit 12K und einer hohen Balance hilft uns, Kraft zu erzeugen und Bälle sicher und abseits des Platzes zu schlagen. Der berühmte Punto Dulce, der verzeiht, wird uns helfen, die Anzahl der gescheiterten Smashs zu reduzieren. Die raue Oberfläche ist vorhanden, um mehr Spin zu erzeugen.

Abschließend

Dies ist ein Schläger für fortgeschrittene Spieler, der das Handling des Palas verbessert, der sich perfekt für die Kombination von Angriffs- und Verteidigungsspiel eignet, daher ausgewogen, bietet Kraft und Kontrolle.

Ich empfehle es daher fortgeschrittenen Spielern, die gerne nah am Netz sind und ein sehr aggressives Spiel spielen.
Es vernachlässigt jedoch nicht die Kontrolle, da es einen großen Sweet-Spot hat, der Ihnen hilft, außermittige Bälle zu korrigieren.

Schließlich präsentiert es ein neues Design des Herzens, das neben der Rauheit der Oberflächen eine größere Stabilität bietet, um dem Ball mehr Spin zu verleihen. Auch sein schwarzes Design und rote Akzente bleiben nicht unbemerkt, eine Kombination, die seiner kraftvollen Spielweise gerecht wird. Sein Fleece-Gurt ist auch ein Luxus, dessen wir nie müde werden.

Der öffentliche Preis beträgt 234€, was für das High-End der Marke in Ordnung ist.

Danke an Julien und Manu für Französisch Padel Shop sowie an Régis Gorrino für die Bereitstellung des Geländes für den großartigen Club of Leuchtkraft (Marseille).

Julien Bondia ist Lehrer von padel auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, eine Software, die bei Vereinen und Spielern von .net sehr beliebt ist padel. Als Kolumnist und Berater hilft er Ihnen, durch seine vielen Tutorials besser zu spielen padel.