Padelschläger sind kleine Juwelen der Technologie und es ist nicht immer einfach, in diesem technischen Vokabular zu navigieren. Heute sprechen wir über Kohlenstoff.

Als die SchaumfestigerDie Beschichtung, aus der die Gesichter Ihres Palas bestehen, ist eines der Elemente, die bei Ihrer Auswahl berücksichtigt werden müssen. Zuallererst wissen Sie, dass Kohlenstoff, auch wenn er heute auf Schneeschuhen sehr präsent ist, nicht obligatorisch ist, ihn auf den Gesichtern zu haben.

  • Carbon oder Glasfaser?

In der Tat bevorzugen einige die Glasfaser, elastischer, und die daher erzeugt mehr Ballausgang und Komfort. Das ist der Fall Miguel Lamperti auf seiner ML 10, deren Gesichter bedeckt sind mit aluminisierte Glasfaseretwas weniger flexibel als herkömmliche Glasfasern, aber immer noch härter als normale Glasfasern.

Wenn Sie andererseits eine steifere Berührung bevorzugen, um mehr Kraft, aber auch Haltbarkeit zu erzielen, müssen Sie sich an der orientieren Kohlefaser, ein widerstandsfähigeres Material und auch leichter als Glasfaser. Es gibt auch Schläger, die Carbon und Glasfaser für mehr Vielseitigkeit kombinieren. Dies ist beispielsweise bei der Kopf Delta Hybrid, das auch von der Zugabe von Graphen profitiert, einem sehr leichten und widerstandsfähigen Material.

  • Kohlenstoff 1k, 3k, 6k, 12k, 15k, 18k…?

Schneeschuhe der neuen Generation enthalten geflochtener Kohlenstoff : leichter und widerstandsfähiger als herkömmlicher Kohlenstoff. Abhängig von der Anzahl der Filamente hat es unterschiedliche Eigenschaften. Also die 18k Kohlenstoff oder 18 Filamente, die zum Beispiel auf der Kelme Olimpicawird sein sehr steif und ermöglicht es Ihnen, härter zu schlagen.

Im Vergleich dazu ist die Kohlenstoff 1k, anwesend auf der Bullpadel Vertex 02 LTD, wird leichter und gibt Ihrem Pala mehr Manövrierfähigkeit. Darüber hinaus ist es weniger steif, sodass Sie notwendigerweise von weniger Leistung, aber mehr Komfort und Absorption von Vibrationen profitieren.

Auch hier hängt Ihre Wahl davon ab, wonach Sie wirklich suchen. Heutzutage bieten Marken immer vielseitigere Schneeschuhe an, wie z Royal Padel M27 und sein 3k Kohlenstoff, der Dunlop Galactica und sein 6k Kohlenstoff, der Kuikma Hybrid Hard und sein 12k Kohlenstoff oder der Schwarz Krone Piton 8.0 und sein 15k Kohlenstoff gemischt mit Glasfaser. Sie haben also die Qual der Wahl!

Xan ist ein Padelfan. Aber auch Rugby! Und seine Posten sind genauso druckvoll. Trainer mehrerer Padelspieler, findet er untypische Stellen oder befasst sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für Padel zu entwickeln. Offensichtlich erzwingt er seinen offensiven Stil wie auf dem Paddelfeld!