Miguel Oliveira und Cayetano Rocafort  sind die großen Champions vonAPT Padel Tour Belgien Open 2021. Das Hispano-Portugiesische Paar profitiert von dem Paket von Tison / Maigret den ersten APT in Europa zu gewinnen.

Kein verlorener Satz

Der Meisterkurs wird perfekt gewesen sein. Ein erster Sieg im achten gegen die Franzosen Toniutti und Mitjana (6/0 6/1), gefolgt von einem großen Sieg gegen die Belgier Jerome Peeters und Guillaume Crasson.

Im Halbfinale erhöhten die Portugiesen und der Spanier ihr Spielniveau etwas weiter, um die Niederländer zu schlagen Maarsen und Meijer.

Das Crescendo-Level dieses Paares war ein Hinweis auf ein spektakuläres Finale gegen Benjamin Tison und Adrien MaigretAber eine Verletzung der rechten Wade Letzterer wird die Show leider abgesagt haben.

Oliveira / Rocafort Gewinnen Sie daher das Turnier, indem Sie nur verlieren 10 Spiele. Dieses Kunststück wird schwer zu reproduzieren sein.

passender Schnitt padel Belgien Turm

"Ein reines Glück"

Während des Ausstellungsspiels, das das Finale ersetzte, gewann der Meister erneut gegen den belgischen Meister Gala und Braet. (6/4 6/1)

Miguel Oliveira: „Es ist ein reines Glück, das erste Event der APT in Europa für unser erstes gemeinsames Turnier zu gewinnen. Wir wollen nach Argentinien gehen. “

Cayetano Rocafort: „Wir wollten unbedingt gewinnen, wir sind sehr glücklich. Es ist schwer, das Finale nicht zu spielen, aber ich wünsche Adrien eine gute Genesung. “

Lorenzo Lecci López

An seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist eine mehrsprachige Sportbegeisterte: Journalismus durch Berufung und Ereignisse durch Anbetung sind seine beiden Beine. Ziel ist es, die größten Sportereignisse (Olympische Spiele und Welten) abzudecken. Er interessiert sich für die Situation von padel in Frankreich und bietet Aussichten für eine optimale Entwicklung.