Zwei französisch-spanische Paarungen spielten gestern Abend im Vorspiel von Mar Del Plata Premier Padel P1. Beide verneigten sich...

nach besiegte Bastien Blanqué und Dylan Guichard in der ersten QualifikationsrundeThomas Leygue und sein spanischer Partner Alvaro Montiel hofften, sich für die berühmte Qualifikation qualifizieren zu können Bild dieses argentinischen P1. Doch zu ihrem Unglück fielen der Franzose und sein Kumpel gegen Alonso Rodriguez und Daniel Santigosa. Die jungen Spanier, die in der Vorrunde die Nummer 5 der Previas Bueno/Quilez eliminiert hatten, hatten gegen Thomas und Alvaro kein leichtes Spiel, konnten sich aber in einem einseitigen dritten Satz um die Qualifikation bemühen. Endergebnis: 6/2 3/6 6/1.

Auch für Carla Touly und ihre spanische Teamkollegin Carla Fito, die ihr Debüt im Wettbewerb feierten, ist Schluss. Gegen die gesetzte Nummer 1 der Qualifikation Aguilar / Manquillo leisteten die Französin und ihr Partner guten Widerstand, doch das reichte nicht aus, um die Pläne der 64. und 65. Spielerin der Welt zu vereiteln. Endergebnis 7/6 6/4 für die Spanier, die sich für die zweite Runde der Vorrunden qualifizieren.

Von nun an und wie fast immer ruhen alle französischen Hoffnungen auf Alix Collombon, die am Mittwoch ihr Debüt mit der lokalen Bidahorria gegen die an Position 5 gesetzten Ortega / Virseda geben wird. Eigentlich kein Geschenk...

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !