Diejenigen, die regelmäßig die World Padel Tour-Spiele sehen, müssen erkannt haben, dass die Padel-Spieler vor kurzem ihre Kleidung so angefertigt haben, dass sie zu ihren Teamkollegen passt.

In jüngster Zeit scheinen die Paddelausrüstungshersteller ihre Einstellung etwas geändert zu haben. Die sehr auffälligen Outfits mit originellen Motiven, die für diesen Sport so charakteristisch sind, scheinen die Landschaft der World Padel Tour nach und nach zu verlassen. Wir nähern uns jetzt dem, was wir beim Davis Cup Doppel-Tennisturnier sehen können. Der optische Eindruck für den Betrachter kommt nur besser zur Geltung.

Beendet diese Art von zweifelhafter stilistischer Assoziation zum Wohle der Augen des Fernsehzuschauers!

Einige Marken haben ein wenig auf psychedelische Outfits verzichtet, um viel nüchternere Dinge anzubieten. Wir haben es kürzlich gesehen, das neue Bekleidungskollektion Nox Padel geht klar in diese Richtung. Der Vorteil dieser Praxis ist, dass die Spieler sein können perfekt auf ihren Teamkollegen abgestimmt, auch wenn sie unterschiedliche Gerätehersteller haben. Lima-Galan, Tapia-Belasteguin, Lebron-Navarro, Sanchez-Gutierrez, die Beispiele fehlen nicht.

Obwohl diese Art, Outfits zu sortieren, bei Mädchen bereits weit verbreitet war, wird sie jetzt bei Jungen, die es werden wollen, immer beliebter das schönste möglich auf dem Platz. Es ist auch nicht unmöglich, dass die Führer der WPT aus Gründen der Imageverbesserung auf diese Gunst gedrängt haben. Dieses Training ist jedoch nicht nur für Profis gedacht, der Beweis ist das Foto vom Finale des P500 Padel Infinity Toulouse Padel Clubs an diesem Wochenende (gewonnen vom Paar Majdoubi / Blanqué).

Man kann sich vorstellen, dass das Paddelkleid eine wichtigere Rolle spielt, als es scheint: Ein Spieler, der sich in seiner Kleidung gut und schön fühlt, könnte mehr Vertrauen in ihn haben und auf dem Spielfeld leistungsfähiger sein. Da die Zusammenstellung des Bestandes innerhalb eines Paares den Eindruck des Zusammenhalts verstärkt. Die meisten Beobachter werden das sicherlich bemerkt haben dritter Satz des Endspiels der Mexico Open, Paquito Navarro trug ein rotes T-Shirt und Juan Lebrón ein schwarzes T-Shirt ...

Xan ist ein Padelfan. Aber auch Rugby! Und seine Posten sind genauso druckvoll. Trainer mehrerer Padelspieler, findet er untypische Stellen oder befasst sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für Padel zu entwickeln. Offensichtlich erzwingt er seinen offensiven Stil wie auf dem Paddelfeld!