Wie jeden Monat versuchen wir, Ihre Fragen zu beantworten. Bruno ist dran, der uns fragt, ob Padel, "Sie können ein Polster erzielen, indem Sie den Ball wie bei einem PAR 3 aus dem Spielfeld werfen"?

Ja, das ist möglich! Ein Spieler kann in der Tat eine Dämpfung mit einem externen Effekt durchführen, der den Ball zu einem Türausgang und damit zum Ausgang des Feldes schickt. Damit es als Polster außerhalb des Feldes betrachtet werden kann, muss der zweite Sprung außerhalb des Feldes ausgeführt werden.

Offensichtlich braucht es einen guten Arm und eine sehr gute Berührung, um diese Art von Schuss zu erzielen. Um erfolgreich zu sein, muss der Ball oft geschnitten werden, um eine maximale Wirkung zu erzielen, und der Ball muss eine seitliche Flugbahn oder parallel zum Netz haben.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.