Italien entwickelt seine culture padel und Ausbildung Neue Spieler werden zu einem zentralen Thema, um das Level von zu erhöhen junge Spieler und mehr Praktizierende anziehen. Das ist was der K.Padel & Tennis Novara Wer hat gerade eine Schule eröffnet.

200 Absolventen in 18 Monaten

Der piemontesische Verein hat insbesondere 3 Gerichte von padel Panoramablick, ein Sandtennisplatz, ein Swimmingpool und eine Restaurantbar. Kurz gesagt, das Potenzial besteht darin, einen Ort zu schaffen, dem man sich widmet Leistung und Training. „Unser Projekt wurde im Juli 2019 geborenerklärte Luca Bottini, Ausbilder von padel und Regionalmanager in den Spalten von sdnovarese.it. Während unseres Urlaubs in Spanien haben wir versucht und uns sofort verliebt. “. Das Clubprojekt wurde von zehn Personen unterstützt und die Struktur hat jetzt 300 Lizenznehmer: 200 für die padel und 100 für Tennis.

KPADEL - NOVARA - PADEL -300121

Messen Sie sich mit der Tennisschule

Jetzt ist der Club zum Maßstab in Novara geworden und beherbergt das Ganze erste Schule von padel aus der stadt. Die Gesundheitskrise, die Italien direkt getroffen hat, hat die Sportpraxis nicht verschont, was die Entwicklung des Vereins verlangsamte. Der Zustrom von Praktizierenden hat sich logischerweise verlangsamt, aber die courbe ist trotz allem auf dem Vormarsch : "Ich würde sagen, dies ist der Sport mit dem am schnellsten wachsenden Trend", sagt Bottini. Mit der Sperrung wurden Mannschaftssportarten ausgesetzt. Tennis und padel habe mehr Anhänger gehabt.

Unser Ziel ist es, das Niveau von Tennisschulen zu erweitern und zu erreichen sowie eine zu schaffen Padel Akademie “. Diese Eröffnung sollte von einem Turnier begleitet werden, das für 4 Altersklassen offen ist. Beweis, dass das erneute Interesse an padel In Italien wächst der Novara Club und bleibt wochentags bis 21:30 Uhr (am Wochenende bis 20:XNUMX Uhr) mit unbestreitbarem Erfolg geöffnet.

 

François Miguel Boudet Journalist padel Sport

Ich bin ein in Barcelona lebender Sportjournalist und offensichtlich ein Fan von padel.

RMC Sports, L'Equipe Magazine, Sport24, Infosport +, BeIN Sport und jetzt das i-Tüpfelchen: Padel Magazine ! ;)