In diesem Männerfinale, das bei Genova P2 zum „Clasico“ wurde, hofften wir auf ein Spiel in drei Sätzen, wie bei den vorherigen zwischen Coello/Tapia und Galan/Chingotto. Allerdings erlebten wir eine verrückte Begegnung, bei der Coello und Tapia von der Klasse von Chingotto und Galan völlig ausgelöscht wurden.

6/1 in 20 Minuten!

Der erste Satz war im wahrsten Sinne des Wortes eine 20-minütige Lektion, die das zweitplatzierte Paar der Welt dem Spitzenpaar der Welt erteilte. Es gibt nicht viel zu sagen: Die Schläge und Angriffe haben Chingotto und Galan nicht geschadet, die in der Lage sind, den Trend während eines Austauschs zu kontern und sogar umzukehren. Ein bemerkenswertes Beispiel ist Galans Punkt bei einem Tapia-Smash bei 4/1, 40/0 bei Galans Aufschlag. Tapia hat unwahrscheinliche Schritte ausprobiert, die manchmal funktionieren können, aber heute nicht.

Das Ergebnis spricht für sich: 6/1 in 20 Minuten mit 19 Siegwürfen in sechs Spielen für Chingotto und Galan. Was ist in diesem Fall zu tun?

Galan / Chingotto auf einem anderen Planeten!

Der zweite Satz war eine Nachbildung des ersten. Chingotto und Galan zeigten eine außergewöhnliche Leistung. Es war heute unmöglich, sie zu schlagen. Jeder Ballschlag tat Coello und Tapia weh. Dieses Mal brauchten sie nicht einmal Nevada. Das spanisch-argentinische Paar dominierte auf der Mittelbahn in Genua.

Die Nummer Eins ging auf der Strecke verloren. Selbst Tapias Abgänge funktionierten nicht mehr. Für Galan schien alles einfach. Die Intensität und die Tempowechsel brachten das führende Paar der Welt zum Wahnsinn.

Besiege 6/1 6/1 in weniger als einer Stunde.

Chingotto Galan Genova P2

Eine Niederlage, die Folgen haben könnte?

Es ist eine Niederlage, die Spuren hinterlassen wird. Und in einem Transferfenster, das noch lange nicht vorbei ist, wie wir Ihnen geschrieben haben, könnte es zu Wechseln für Coello und Tapia kommen, wenn sie keine Lösung für die Talente von Chingotto und Galan finden. Derzeit hat das weltweit führende Paar keine Lösung gefunden. Schlimmer noch: Je mehr Zeit vergeht, desto mehr kommen Chingotto und Galan voran.

Zum Abschluss hier die Ergebnisse von Chingotto und Galan: 8 Turniere, 8 Endspiele, 5 Siege und das Double in Italien nach dem Sieg beim Major.

Verfügt die Coello/Tapia-Vereinigung über die Waffen, um in den Kampf gegen Chingalan zurückzukehren?

„Es gibt nichts zu analysieren“

Ale Galan:
„Es gibt nichts zu analysieren. Wir haben ein mehr als komplettes Spiel gespielt. Es ist immer schwer, Tapia/Coello zu schlagen. Heute haben wir es bestmöglich geschafft, trotz der fehlenden Energie nach dem großen Spiel gestern.“

Fede Chingotto:
„Einen Galan in Ihrem Leben zu haben, macht Ihr Leben einfacher. Wir haben auf einem außergewöhnlichen Niveau gespielt.“

Nachfolgend die Statistiken unserer Freunde aus Padel Intelligenz:

Statistik Chingotto Galan Genova P2

Bildnachweis: Premier Padel

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.