Franco Stupaczuk sprach kürzlich über ein Thema, das für viel Diskussion sorgt: den berühmten „Punto de Oro“.

Abwesend Premier Padel Nach einer Abstimmung, bei der die Spieler die Vorteilsformel bevorzugten, bleibt der entscheidende Punkt weiterhin Gegenstand der Debatte padel Fachmann. Tatsächlich würden viele Menschen das gerne tun Sehen Sie sich die Einführung zumindest bei den Frauen an, wo Spiele in der Regel länger dauern.

Und unter den Befürwortern dieses „No-Ad“, das es ermöglicht, die Dauer von Spielen besser vorherzusagen und für mehr Spannung zu sorgen, finden wir einen gewissen Franco Stupaczuk, den siebten Spieler der Welt. Die Argentinierin schlägt sogar eine große Änderung für Frauentreffen vor ...

„Ich würde den „punto de oro“ vorbereiten und die Frauen im dritten Satz einen tollen Tiebreak spielen lassen.“

Da Frauen, wie oben erläutert, nicht über die gleiche Feuerkraft wie Männer verfügen, werden Matches manchmal als etwas zu lang angesehen. Würden Sie sich für die Mädchen einen tollen Tiebreak im dritten Satz wünschen?

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !

Schlüsselwörter