Das Halbfinale brachte eine wunderschöne Show mit begeisterten Spielen hervor, aber es sind die Favoriten, die sich heute im Finale befinden werden.

Die in Triggiano anwesenden Zuschauer konnten heute ein wunderschönes Padel besuchen. Während des sehr geschäftigen Halbfinals waren es die gesetzten Nummer 1 und 2, die gut abschneiden konnten.

In der ersten Sitzung Maxi Grabiel und Antonio Fernandez Cano haben Miki Solbes und Javier Redondo entsorgt 6/3 6/7 6/3. Im zweiten sind dies Denis Perino und Cristian Fuster wer bekam das Beste von Anton Sans und Inigo Zaratiegui 3/6 6/4 6/4.

Wir hoffen, dass die beiden Mannschaften, die gespielt haben zwei Treffen in drei Sätzen gestern wird eine gute nacht gehabt haben, um heute im finale eine schöne show anbieten zu können.

Xan ist ein Padelfan. Aber auch Rugby! Und seine Posten sind genauso druckvoll. Trainer mehrerer Padelspieler, findet er untypische Stellen oder befasst sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für Padel zu entwickeln. Offensichtlich erzwingt er seinen offensiven Stil wie auf dem Paddelfeld!