Nach einem Sonntag, der nur sah Thomas Vanbauce und Maxime Joris Um in die nächste Runde einzuziehen, wird die französische Delegation an diesem Montag drei große Spiele bei Betclic bestreiten Premier Padel Bordeaux P2!

Der erste wird der der Einheimischen Thomas und Maxime sein, die versuchen werden, sich für die letzte Qualifikationsrunde zu qualifizieren. Die Bordelais treffen zu Beginn des Nachmittags auf der Mittelbahn der Arkéa Arena auf das italienisch-argentinische Paar Cassetta (110) / Cuello (166).

Unmittelbar nach dem Spiel werden wir sehen, wie Wendy Barsotti und die Spanierin Ana Fernandez de Osso versuchen, gegen die an Position 4 der Qualifikation gesetzten Aguilar (65) / Manquillo (64) eine Überraschung zu schaffen.

Abschließend werden wir die Rückkehr von Léa Godallier in den Wettbewerb verfolgen, die mit ihrer Landsfrau Charlotte Soubrié gegen das dritte Qualifikationspaar Pujals (3) / Marchetti (61) antritt!

Das heutige Programm:

Der Link, um den ganzen Tag der zentralen Strecke zu folgen:

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !