Dorian De Meyer hatte seinen zweiten Auftritt in der Cupra Padel Tour letztes Wochenende in Bordeaux. Bei dieser Gelegenheit kam er an unser Mikrofon.

Bin bereits Stammgast bei Cupra Padel Tour

„Ich bin super glücklich. Ich freue mich immer, bei Veranstaltungen zur Förderung des Themas dabei zu sein padel und besonders hier ist es wirklich riesig.“

„Das ist das zweite Mal, dass ich im Cupra bin Padel Tour, und ich bin nächste Woche zur Pau-Etappe eingeladen, das ist also super cool. Mit drei Teilnahmen kann man schon fast sagen, dass ich Stammgast werde!“

Amateurspieler, die keine Angst haben, sie herauszufordern

„Es zeigt, dass sie Fortschritte machen wollen, dass sie es gut machen wollen und sehen wollen, was das nächste Level ist, also finde ich das großartig.“ Sie kommen auf den Platz, sie wollen uns schlagen, das finde ich riesig! Ich wäre enttäuscht, wenn sie ein bisschen „im Verlierermodus“ wären, aber zum ersten Mal könnten wir einen Rat geben, der ist großartig!“

Dorians Rat

„Ich würde Amateurspielern raten, am Anfang mindestens ein oder zwei Unterrichtsstunden zu nehmen und auch zuzuschauen padel professionell weiblich, was für mich wirklich die reine Taktik von zeigt padel mit der Positionierung zu haben… Die padel Berufstätiger Mann, es ist ein so höheres Niveau, dass wir es für mich nicht nutzen können.“

Sein Programm für die kommenden Wochen

„Ich habe mich sehr kurzfristig entschieden, ein, anderthalb Monate lang kein Turnier zu spielen und einen riesigen Trainingsblock mit viel körperlichem Training zu absolvieren. Meine Idee ist es, gestärkt zurückzukommen.“

Sein Projekt für die Zukunft padel ?

„Gründen Sie einen Club!“

Sehen Sie sich das vollständige Interview unten an:

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !