Derzeit Afrika und padel sind nicht eng verwandt, das ist klar. Dies ändert sich jedoch und Padel Mag bietet Ihnen an, dies zu analysieren.

Der Maghreb, einen Schritt voraus

Marokko verfügt über viele Infrastrukturen / Projekte, die es ermöglichen, sich als Speerspitze der Disziplin im Maghreb hervorzuheben: Wir haben das CACF, dieSportoase Stadt, oder die Dakhla Padel Club die wir zitieren können.

Andere sehr interessante Projekte sind zu nennen, insbesondere das des "Investors" Nacho Payán, der zu den potenziellen Standardträgern der padel auf dem Kontinent. 

Warum? Ganz einfach, weil Nacho Payán, ein ehemaliger Spieler, der jetzt seinen Abschluss beim spanischen Verband der Padel und technischer Direktor der Afrikanischen Konföderation von padel, erstellt im Jahr 2018 eine Akademie de Padel in Casablanca, vereint alle Eigenschaften von padel Europäer. Wie Sie sich vorstellen können, haucht dies der padel Afrikaner und gibt ihm die Schlüssel, um sich jetzt auf der Weltkarte zu registrieren. Darüber hinaus hat das Land mehr als 50 Land (privat wie öffentlich), und profitiert vor allem von der nicht unerheblichen Hilfe des marokkanischen Tennisverbandes.

Auch das Land bereitet sich vor veranstaltet im November 2021 ein International Open of padel. Es findet in der Region statt Dakhla Wadi Eddahab und wird beaufsichtigt von Sahara Events sowie von derAECP. 

Neben dem Land Mohammeds VI. kommt auch Ägypten nicht zu kurz. Auch wenn es im Vergleich zu Marokko leicht hinterherhinkt, mangelt es hierzulande nicht an Initiativen und Projekten. Das Projekt Go Padel die 2014 das Licht der Welt erblickte, ist ein perfektes Beispiel für die Entwicklung. Mit mehr als 6 Zentren von padel verschiedene in ganz Ägypten verstreut, und mehr als 10 padel, GEHEN Padel registriert sich als einer der Anführer der Disziplin im Land der Pharaonen.

Aber wie können wir darüber reden? padel und Ägypten, ohne ein außergewöhnliches Ereignis zu erwähnen, das in diesem wunderbaren Land stattfand? Im Dezember 2019 ist die WPT beschlossen, ein außergewöhnliches Exhibition-Match durchzuführen. Wenn man bedenkt, dass ein Bild mehr als 1000 Worte sagt, lassen wir Sie die Kulisse dieses Spiels und die Auswirkungen, die es auf den Planeten hätte haben können, selbst bewundern padel (und nicht das).

 

world padel tour Ägypten | Ägypten padel Kürbispyramiden |padel Squash Ägypten Pyramiden 2020 |padel Squash Ägypten Pyramiden | Squash Pyramiden Ägypten | Squash Pyramiden padel Ägypten

QUID von Subsahara-Afrika?

Die Beobachtung ist eindeutig: il es gibt ein starkes Gefälle in Bezug auf Entwicklung und Infrastruktur padel zwischen dem Maghreb und dem Rest Afrikas. Aber ist das eine Art zu sagen, dass Subsahara-Afrika bei Null beginnt? Absolut nicht. Länder wie Senegal, Äquatorialguinea sowie Südafrika sind bereits an Bord des "Wagon padel ".

Südafrika, obwohl es nicht berühmt ist (derzeit) wie ein Land von padel, könnte gut werden. Mit der Unterstützung vonSüdafrikanische Vereinigung von padel (SAPA), die Dinge neigen dazu, sich schnell zu bewegen groß V und während das Land nur einen hatte padel 2018 waren es mehr als 6 im Jahr 2021 an 4 verschiedenen Standorten. Die Ausbildung von Trainern durch internationale Trainer, die Ausbildung von Spielern und deren Betreuung durch die SAPA treiben uns dazu, optimistisch in die Zukunft zu blicken und uns vorzustellen, dass das Land Nelson Mandelas eine Supermacht der padel im kommenden Jahrzehnt.

Fast ähnlich ist der Befund im Senegal, wo sich der Ehrgeiz deutlich zeigt: das Land muss ein Zentrum von werden padel auf dem Kontinent. Das Projekt La Palmeraie Sporting Club Ist eines der überzeugenden Beispiele für die Integration von padel in diesem Land, das noch nicht von der Kultur von "la pala" durchdrungen ist. Mit Capoeira-Kursen, Fitness, Fußballplätzen in 5 usw.. le Komplex zielt darauf ab, die größte Anzahl von Sportbegeisterten zufrieden zu stellen, und zwar durch die Einbeziehung der padel dass es sich von anderen potenziellen afrikanischen Konkurrenten abhebt. Obwohl sie der Freizeit und dem Spaß dienen, ist nicht auszuschließen, dass dort in Zukunft potenzielle Turniere oder einfache Schauspiele ausgetragen werden, die es ermöglichen, dem Senegal die Identität des Landes zu verleihen padel.

Fernsehen als potenzieller „Game-Changer“?

Mit der Ankunft einer Gruppe wie Canal + in der Welt von padel, ist klar, dass sich die Situation ändern wird. Einige Länder, die derzeit in Bezug auf die Ausstrahlung der padel wird sich in den kommenden Jahren mit Sicherheit radikal ändern. Die kommende Sendung von World Padel Tour auf Canal + und seinen Afrika-Kanälen könnte die Karten in Bezug auf die sportliche Hierarchie komplett neu mischen und den Prozess der Einarbeitung und Entwicklung der padel mit dem afrikanischen Kontinent.

 

world padel tour Kanal +

Fußballbegeistert entdeckte ich die padel im Jahr 2019. Seitdem ist es eine verrückte Liebe zu diesem Sport, bis ich meinen Lieblingssport aufgegeben habe.