Le padel im Fernsehen, die padel bei Roland Garros, Besucherrekorde, eine verrückte Weltmeisterschaft, gigantische Partnerschaften und Investitionen ... 2021 wird für immer das Jahr des Realen sein Boom padel in Frankreich und in der Welt.

„Ich glaube nicht mehr an den Boom in padel, wir haben seit Jahren gehört, dass es passieren wird und es nicht ”, haben wir vor nicht einmal zwei Jahren gehört. Ein Jahr später sieht das Panorama ganz anders aus. Die Gesundheitskrise wird eine Rakete gesprengt haben, die jetzt mit unaufhaltsamer Geschwindigkeit gestartet wird.

Grandiose Events

Internationale Meisterschaften

Le großer Erfolg der WM in Doha stand im Gegensatz zu den Europameisterschaften in Marbella. Aber was für ein Weg, dieses Europa auszulöschen! das padel, und alle seine Darsteller bekamen zum ersten Mal, was sie verdienten. Ein Event der Spitzenklasse, bei dem alle Teile zusammenpassen und so Kräfte in eine Richtung bündeln.

„Auf organisatorischer Ebene wird es schwierig, es besser zu machen“, sagte der Zauberer Sanyo, und zwar auf sportlicher Ebene„Spanien regierte mit einem historischen „weiblich-männlichen“ Double.

Unsere beiden französischen Selektionen erhalten die Schokoladenmedaille mit zwei grausame 4. Plätze.

„Wir machen es nächstes Jahr besser“, versprochen Luigi Carraro am Mikrofon von Padel Magazine aus Katar. In Spanien, Italien oder anderswo, steht die FIP vor der Herausforderung, auf einem ähnlichen Stand zu bleiben, damit das Doha-Event zum Standard für die Weltmeisterschaften wird.

Le World Padel Tour bricht Rekorde

Die große internationale Rennstrecke hat für ein weiteres Jahr ihre eigenen Rekorde übertroffen. In Bezug auf die physische Präsenz – und nach einem Jahr 2020 fast ausschließlich hinter verschlossenen Türen – war die WPT mit mehreren Veranstaltungen voll. In Madrid für die Letzter Meister Im Dezember kündigte die WPT fast 40 Teilnehmer an 000 Wettkampftagen an. In Malmö, Schweden, nahmen 4 Menschen am Open-Finale teil!

Letzten Oktober, 170 Zuschauer sahen gleichzeitig das Spiel zwischen Navarro / Di Nenno und Ruiz / Stupaczuk vom GOL-TV-Kanal bis zum spanischen Fernsehen. Die Popularität von World Padel Tour wächst in vielen Ländern und Spieler werden zunehmend als Weltstars identifiziert. (Sogar Journalisten aus Padel Magazine werden in Madrid von Fremden festgenommen)

Für 2022 ist die World Padel Tour wird auf der gleichen Linie bleiben und die Strecke will uns noch mehr schöne Events bieten. Miami wurde vor kurzem für die nächste Saison angekündigt und wir wissen auch, dass Ende des Frühlings ein WPT Open in Okzitanien stattfinden wird!

2022 wird ein Jahr gefüllt mit internationalen Events in Frankreich mit auch die Neuauflage des Turniers von Canet-en-Roussillon, a FIP-Gold in Saint-Tropez, sowie ein FIP Gold in Perpignan!

Panoramaa_estrella-damm-madrid-master-final-2021__dsc6293-1170x780

GEEIGNET Padel Tour klopft an die Tür mit atemberaubenden Events

L 'APT Padel Tour im Jahr 2021 weiter gewachsen. Der Kreis unter dem Vorsitz von Fabrice Pastor, wird seinen Spielern maximale Sichtbarkeit und seinen Fans großartige Spiele geboten haben.

Und für seine erste internationale Saison, die APT Padel Tour brachte einige bemerkenswerte Ereignisse hervor. Das Bild des Jahres ist zweifellos dieses Central Court auf dem Place du Casino de Monte-Carlo für den Monaco Master. Eine Veranstaltung von padel an einem der prestigeträchtigsten Orte der Welt, um zu beweisen, dass dieser Sport echte Berühmtheit erlangt hat.

Monaco, aber auch Lissabon, Sevilla, Lüttich, Rosario und viele andere Events auf der ganzen Welt. Das ist der Ehrgeiz der APT Padel Tour, die bereits angekündigt wurde Cap Town (Südafrika) für die nächste Saison, die bereits für die zweite Jahreshälfte „andere Überraschungen“ bereithält.

Balkendecke apt padel monaco meisterturm

Le padel im französischen Fernsehen

Le padel ist immer mehr in vielen Ländern im Fernsehen präsent. Aber dieses Jahr können wir in Frankreich die padel auf dem kleinen Bildschirm.

Bein Sport und die Welten

Zum ersten Mal in der Geschichte von padel Französisch, ein Spiel sollte live im Fernsehen verfolgt werden. Bein Sport wird für immer der erste Sender bleiben, der das ausstrahlt padel in Frankreich.

„Es ist sehr gut für die padel im Fernsehen sein“, hat uns Alix Collombon erzählt nach dieser ersten Spielübertragung, bei der sein französisches Team die Vereinigten Staaten besiegte.

Canal + und die WPT

C'est le Fernsehpartnerschaft des Jahres. „CANAL + war schon immer ein Pionier in der Sportübertragung und wir sind wieder hier, um unseren Abonnenten zu bieten bekannte Sportarten. Wie bei anderen Sportarten Wir bieten eine qualitativ hochwertige Berichterstattung über die World Padel Tour", ausgedrückt Thierry Chelemann, Sportdirektor von CANAL+.

Canal + hat seinen Abonnenten daher ermöglicht, das Master-Finale in Madrid auf Canal + Décalé zu sehen, was unserem Sport in Frankreich einen Schub verleiht.

 

2021, das Jahr von padel (für den Moment)

2021 ist also das Jahr der padel bisher. Zinedine Zidane, der seine eigenen Zentren gründet, die Ledap-Gruppe, über die Investmentgesellschaft Triton, die beschließt, 250 Millionen Euro in die padel, oder die padel bei Roland-Garros...

Viele Projekte laufen, und Padel Magazine wird Ihnen auch einige nette Überraschungen bieten. Fest steht, wir stehen ganz am Anfang der Entwicklung dieser Disziplin, die tendenziell zum Sport des XNUMX. Jahrhunderts wird. Und wir werden einen Sitzplatz in der ersten Reihe haben.

Wir wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr 2022, voller padel wir hoffen es!

Aus seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist ein mehrsprachiger Sportbegeisterter: Journalismus aus Berufung und Veranstaltungen aus Anbetung sind seine beiden Beine. Er ist der internationale Gentleman von Padel Magazine. Sie werden es oft bei verschiedenen internationalen Wettbewerben, aber auch bei großen französischen Veranstaltungen sehen.